Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 10.07.2021, 22:00 Uhr

» Damit ist deine Argumentationsgrundlage dahin, weil gebrauchsfertig. Und
» die Einfuhr wird zu Recht unterbunden. Wer Mal nen Laserpointer von so
» einem Bengel im Auge hatte...

Wenn die Diode also "nackig" kommt, nur Diode mit Anschlußdrähtchen dran, ohne Treiberplatine, dann sollte es klappen.

Aaaaaaber...

Es liegt ja kein Datenblatt bei und auf dem Bauteil steht logischerweise auch nix drauf. Da wird der schlaue Beamte natürlich ein direkt netzspannungsgetriebenes Bauteil ohne Schutzleiter oder CE Zeichen erkennen...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Sel(R), 10.07.2021, 17:17 (Bauelemente)
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - xy(R), 10.07.2021, 19:00
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Sel(R), 10.07.2021, 19:45
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - xy(R), 10.07.2021, 20:11
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Itzlbritzl(R), 10.07.2021, 21:55
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - schaerer(R), 11.07.2021, 08:59
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Lupus(R), 11.07.2021, 09:21
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - schaerer(R), 11.07.2021, 13:07
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Kendiman(R), 12.07.2021, 08:30
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Itzlbritzl(R), 10.07.2021, 21:13
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Sel(R), 10.07.2021, 22:00
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - Itzlbritzl(R), 10.07.2021, 22:10
Einfuhr von Laserdioden ab ca. 20mW - bigdie(R), 12.07.2021, 05:45