Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Änderung beim Zoll ab 1.7.21 (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 02.05.2021, 20:28 Uhr
(editiert von Sel am 02.05.2021 um 20:29)

Solange der Gesamtpreis, trotz der Zollabgabe, immer noch wesentlich unter dem hiesigen Ladenpreis bleibt, lohnt die Bestellung in China.

Die Herrschenden eines Landes erheben seit Jahrhunderten oder sogar seit Jahrtausenden Zoll, wenn Geld gebraucht wird. Ist eine bequeme Art der Geldbeschaffung, ohne eine neue Steuer erfinden zu müssen. Warum dann drüber aufregen?

Leider wird sich durch diese Art der Wegelagerei die Dauer des Versands eher noch verlängern, als kürzer werden. Und der Versanddienstleister kann seine Gewinnoptimierung völlig frei mittels den "Servicegebühren" für die Verzollung anpassen. Tja...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - cmyk61(R), 02.05.2021, 18:27 (Elektronik)
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - xy(R), 02.05.2021, 18:36
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - ickke, 02.05.2021, 19:13
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Sel(R), 02.05.2021, 20:28
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - simi7(R), 02.05.2021, 20:34
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - bigdie(R), 02.05.2021, 20:58
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Hartwig(R), 02.05.2021, 22:29
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Wolf@, 02.05.2021, 22:39
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - simi7(R), 02.05.2021, 20:37
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Hartwig(R), 02.05.2021, 22:14
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Gast, 02.05.2021, 22:33
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - xy(R), 03.05.2021, 01:01
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - bigdie(R), 03.05.2021, 05:39
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Sel(R), 03.05.2021, 09:45
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - xy(R), 03.05.2021, 09:59
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Sel(R), 03.05.2021, 15:02
Änderung beim Zoll ab 1.7.21 - Axel R(R), 04.05.2021, 09:31