Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Poti nach Reinigung einfetten? (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 18.02.2021, 19:44 Uhr
(editiert von Sel am 18.02.2021 um 19:47)

» Ich nehm dafür immer blaue Tinte. Wellenschalteröl K aus DDR Zeiten.
» Mitunter bekommt man das noch bei ebay Das kriecht überall hin

Exakt! Da gabs, neben der blauen Tinte, noch die rote Tinte. Ist auch ganz gut anwendbar und bringt meiner Meinung nach sogar was. Das Zeugs nennt sich auch "Granowski´s Rache"... :-D



Klar pappt neuer Staub dadurch auch gut an. Doch auch ohne Öl oder Fett kommt der Staub ans Poti. Ohne Öl kratzt der Staub auf der Kohlebahn, mit Öl "schmatzt" der Staub drüber. Was nun besser ist, das kann bitte jeder selbst rausfinden. Übrigens, die Lagerung der Potiachse sollte mit Fett, nicht mit Öl geschmiert werden. In Fett kriecht der Staub ungern rein, er bleibt auf der Oberfläche. Erst bei genügend viel Bewegung wird der Staub ins Fett nach innen transportiert, das dauert. Bei Öl schwimmt Staub im Ölfilm drin rum und gehorcht den Gesetzen der Schwerkraft. Und die lautesten Kratzer im Audiokanal kommen meiner Erfahrung nach von der Potiachse, nicht von der Schleiferbahn.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Poti nach Reinigung einfetten? - ickke, 18.02.2021, 12:36 (Bauelemente)
Poti nach Reinigung einfetten? - Hartwig(R), 18.02.2021, 14:08
Poti nach Reinigung einfetten? - bigdie(R), 18.02.2021, 15:08
Poti nach Reinigung einfetten? - Sel(R), 18.02.2021, 19:44
Poti nach Reinigung einfetten? - ickke, 18.02.2021, 20:39
Poti nach Reinigung einfetten? - Sel am Handy, 19.02.2021, 00:58
Poti nach Reinigung einfetten? - ickke, 19.02.2021, 10:13
Poti nach Reinigung einfetten? - Sel(R), 19.02.2021, 19:52
Poti nach Reinigung einfetten? - ickke, 20.02.2021, 09:39
Poti nach Reinigung einfetten? - Sel(R), 23.02.2021, 11:31
Poti nach Reinigung einfetten? - Hartwig(R), 19.02.2021, 10:02