Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Heißdraht-Schneidegerät bauen (Elektronik)

verfasst von bigdie(R), 08.09.2020, 11:01 Uhr

Ich würde dazu eher so etwas nehmen
https://www.pollin.de/p/joy-it-programmierbares-labornetzteil-50-v-15-a-dps5015-810926
und dazu so ein Netzteil
https://www.pollin.de/p/schaltnetzteil-meanwell-lrs-150-48-48-v-3-3-a-352190
Das dürfte leistungsmäßig für alle Spannungen und Ströme reichen, die man braucht und ist auch für unterschiedliche Drähte geeignet.



Gesamter Thread:

Heißdraht-Schneidegerät bauen - Gregoronik(R), 07.09.2020, 00:11 (Elektronik)
Heißdraht-Schneidegerät bauen - xy(R), 07.09.2020, 03:40
Heißdraht-Schneidegerät bauen - Sel(R), 07.09.2020, 08:30
Diodenstecker - @@GAST@@, 07.09.2020, 08:36
Diodenstecker - xy(R), 07.09.2020, 08:41
Diodenstecker - @@GAST@@, 07.09.2020, 09:30
Diodenstecker - Sel(R), 07.09.2020, 10:03
Heißdraht-Schneidegerät bauen - cmyk61(R), 07.09.2020, 12:42
Heißdraht-Schneidegerät bauen - cmyk61(R), 07.09.2020, 13:01
Heißdraht-Schneidegerät bauen - Sel(R), 08.09.2020, 07:49
Heißdraht-Schneidegerät bauen - cmyk61(R), 08.09.2020, 10:26
Heißdraht-Schneidegerät bauen - Theo., 07.09.2020, 14:50
Heißdraht-Schneidegerät bauen - gast, 07.09.2020, 20:54
Heißdraht-Schneidegerät bauen - xy(R), 08.09.2020, 10:50
Heißdraht-Schneidegerät bauen - @@GAST@@, 09.09.2020, 10:14
Heißdraht-Schneidegerät bauen - bigdie(R), 08.09.2020, 11:01
Heißdraht-Schneidegerät bauen - xy(R), 08.09.2020, 11:05