Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen (Elektronik)

verfasst von eeccoo(R), 06.09.2020, 22:09 Uhr

» Du weist schon dass das Module Plus-Minus-Null Anschluss hat, also zwei
» Betriebsspannungen braucht eine Positive und eine gleich große Negativ
» Spannung.
» Das kann man mit einem Multimeter feststellen.
»
» VCC = Plus Rot und VEE ist = Minus Blau, GND ist der Bezugspunkt. Und den
» musste nach gucken wo dieser sitzt.

Hallo
Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom Modul.
Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden Anschlüssen. GND ist dann auch blau.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link



Gesamter Thread:

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 21:11 (Elektronik)
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - xy(R), 06.09.2020, 21:14
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 21:18
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - xy(R), 06.09.2020, 21:28
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 21:37
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - JBE(R), 06.09.2020, 22:00
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 22:09
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - Jüwü(R), 06.09.2020, 21:56
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 22:02
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - Jüwü(R), 06.09.2020, 22:06
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 22:11
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - Jüwü(R), 06.09.2020, 22:14
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 22:20
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - Jüwü(R), 06.09.2020, 22:24
Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen - eeccoo(R), 06.09.2020, 22:45