Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 16.06.2020, 11:45 Uhr
(editiert von Sel am 16.06.2020 um 11:47)

» » » Dass der Vorwiderstand der LED den Gleichrichter ins Jenseits
» befördert,
» » » finde ich bemerkenswert, der muss also sehr niederohmig geworden sein.
»
» »
» » Ich würde sagen, der war von vornherein schon falsch dimensioniert.
»
» Der nachträglich reingebastelte PTC spricht Bände...

Auch das ;-) Hatten wir hier schonmal, Relais halten nicht immer 100% Einschaltzeit aus. Übrigens sieht die Sicherung (oder was das da unten ist) sehr verbrannt aus.

Es kann außerdem nicht schaden die Relais durchzumessen. So ein klebender Kontakt kann durchaus Schaden machen, besonders wenn er zwar schaltet, aber erst sehr spät.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - jaysgalaxy(R), 14.06.2020, 17:23 (Bauelemente)
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - xy(R), 14.06.2020, 17:50
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - jaysgalaxy(R), 15.06.2020, 11:06
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - Hartwig(R), 15.06.2020, 11:53
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - simi7(R), 15.06.2020, 13:20
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - xy(R), 15.06.2020, 13:23
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - Sel(R), 16.06.2020, 11:45
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - $Gast$, 16.06.2020, 13:53
Brückengleichrichter KBL10 vs KBU6M - xy(R), 16.06.2020, 14:49