Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen (Elektronik)

verfasst von bastelix(R), 24.02.2020, 00:16 Uhr

» wie du schreibst, überschreibe ich die Werte, und der letzte bleibt übrig.
» Ich versuche seit Tagen die Werte hintereinander in die Variable zu
» schreiben.
Das geht so nicht! Eine Variable vom Typ unsigned int (oder int) ist ein 32 Bit großer Speicherbereich in den ein *einziger* 32 Bit großer Wert geschrieben werden kann.
Was du da mit dem "const unsigned int AC_irSignalON[] ..." gemacht hast, ist ein Array vom Typ unsigned int zu verwenden. Beachte die eckigen Klammern hinter dem Variablen-Namen, das macht aus einem 32-Bit Speicherplatz viele 32-Bit große Speicherplätze.

Ich versuch das mal mit etwas Arduino-Code zu erklären: https://www.elektronik-kompendium.de/forum/upload/20200223235843.ino
(Vorsicht, das Script verwendet 9600 baud statt deinen 115200 baud - du musst also entweder den Code oder deine Serielle Konsole anpassen)

Wenn du den Code ausführt siehst du folgendes in deiner Konsole.

Array variablen demo
===================================
Write 10 values to singleInt
singleInt = 0
singleInt = 1
singleInt = 2
singleInt = 3
singleInt = 4
singleInt = 5
singleInt = 6
singleInt = 7
singleInt = 8
singleInt = 9

Write 10 values to arrayInt
arrayInt = 1,0,0,0,0,0,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,0,0,0,0,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,0,0,0,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,0,0,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,0,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,6,0,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,6,7,0,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,6,7,8,0,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,6,7,8,9,0,
arrayInt = 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,

Daran solltest du den Unterschied zwischen einer einfachen Single-Value-Variablen und einem Array erkennen können. Wenn nicht, spiel mal etwas mit dem Code rum und wenn dir was unklar ist frag einfach nochmal nach.

» Die Anzahl der Werte sind bei der LG Klima immer 59, der größte Wert wird
» nicht größer wie 9999 werden.
Dann sollte uint16_t arrayInt[59] = {0}; reichen.

» Ich habe einen Sketch mit dem ich die FB einlesen kann, und den Code auf SD schreibe (jeweils ON.TXT und OFF.TXT), den will ich in den Schaltuhrsketch einbauen um auf Tastendruck (4x4 Keypad) den Ein und Aus Code auf SD abzulegen.
Kannst du mal die ON.TXT hochladen? So wie du das beschreibst ist das eher keine Text-Datei sonder etwas binäres. Macht für deinen Anwendungsfall aber keinen Unterschied, würde mich aber interessieren ;-)



Gesamter Thread:

Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - volvodidi(R), 23.02.2020, 13:33 (Elektronik)
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - bastelix(R), 23.02.2020, 19:42
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - volvodidi(R), 23.02.2020, 20:20
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - bastelix(R), 24.02.2020, 00:16
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - volvodidi(R), 24.02.2020, 08:47
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - volvodidi(R), 24.02.2020, 10:46
Arduino Problem, von SD File lesen und in int ablegen - Hansen(R), 24.02.2020, 17:16