Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

falsche Taste gedrückt...... (Elektronik)

verfasst von Saitenquäler, 14.07.2019, 12:51 Uhr

» Hallo,
» die ersten Versionen des Copicat mit Röhren hatten offenbar nur einen
» Schreibkopf, da wurden NF sowie die HF zur Vormagnetisierung in eine
» Wicklung eingespeist. Es gab keine explizite Löschung.
» In dieser Version hat der Kopf 2 Wicklungen. Ich würde fast vermuten, daß
» es sich hier um einen Kombikopf 1/4 Spur je Wicklung, 2 Wicklungen in Reihe
» = 1/2 Spur handelt. Die Art des Anschlusses deutet darauf hin. Den Kopf von
» vorne zu betrachten sollte das bestätigen können (oder nicht).
» Wahrscheinlich wollte man dadurch den Löscheffekt erhöhen (die Hälfte der
» Aufzeichnung fast ganz löschen, die andere Hälfte nur überschreiben), ohne
» also die Aufzeichnung völlig zu löschen. Die Verschaltung Löschoszillator -
» NF-Quelle - Köpfe läßt dies vermuten (ohne daß ich da jetzt was
» nachgerechnet habe). Vielleicht tut es da ein ganz normaler 4-Spur
» Schreibkopf.
» Grüße
» Hartwig

Servus Hartwig,

wenn ich mir den Kopf von vorne ansehe würde ich fast sagen "links" Löschen, "rechts" Aufnahme. Ich habe leider nur so eine 08-15 Kamera aber wenn man genau hinschaut...



hier ein "Gemäde"



Gesamter Thread:

Kombi-Kopf - Saitenquäler, 14.07.2019, 11:41 (Elektronik)
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 11:51
falsche Taste gedrückt...... - Hartwig(R), 14.07.2019, 12:15
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 12:51
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 12:54
(ergänzt) - Hartwig(R), 14.07.2019, 13:08
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 13:40
falsche Taste gedrückt...... - Hartwig(R), 14.07.2019, 15:03
falsche Taste gedrückt...... - JBE(R), 14.07.2019, 20:32
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 15.07.2019, 07:30