Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

.... (Elektronik)

verfasst von bastelix(R), 07.07.2019, 23:02 Uhr

Servus,

» "Man sollte nur solche Geräte anschaffen, mit denen man auch umgehen kann
» ..." ... soll heißen, wo keine Anwendung der Werkzeuge, dort auch Un-Sinn,
» solche Gerätschaften anzuschaffen.
So in etwa, ja. Elektro(nik)-Messgeräte/Werkzeuge sind nicht billig, zumindest wenn du damit mehr machen willst als die nur im Regal verstauben zu lassen. Wenn man die erste eigene Wohnung einrichtet hat man normalerweise nicht so viel Geld für Dinge, die man im Moment nicht braucht, übrig.

Aus meiner Erfahrung mach es für die erste eigene Wohnung Sinn folgendes Werkzeug zu haben: Einen Satz Schraubenschlüssel, einen Satz Schraubendreher (Kreuz- und Schlitz-, heutzutage am besten auch Torx), einen Satz Inbus-Schlüssel (Innen-Sechskant). Seitenschneider, Kombizange, Spitzzange eventuell noch Beißzange. Einen 500g Hammer. Einen Glieder-Maßstab, besser zwei, dann kann man auch innenmaße genau messen. Das reicht für den Anfang. Das Werkzeug gibt es auch regelmäßig in Sets bei Lidl, Aldi, Norma, ... in hinreichender Qualität (für deine Einsatzzwecke) für wenig Geld. Ob die Komplett-Werkzeugkoffer auch was taugen kann ich nicht sagen, ich hab mir nur die Einzelnen Werkzeugarten als Set gekauft (Schraubendreher-Set, Schraubenschlüssel-Set, Zangen-Set, ...)

Zum Möbel aufbauen ist ein Akkuschrauber echt fein, kann man sich aber auch leihen. Und du solltest dich auf jeden Fall mit der Drehmomentsbegrenzung des Geräts vertraut machen!

Falls du deine Lampen selbst aufhängen möchtest noch einen anständigen Duspol, den kann man sich aber auch leihen. Wenn du noch nie Lampen selbst aufgemacht hast, solltest du dir das eh erstmal zeigen lassen und deine Eigeninstallation nur unter Anleitung durchführen.

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer um in Stein/Betonwände löcher zu bohren, falls du das brauchst, würde ich mir ausleihen. So oft wie man das braucht rentiert es sich nicht selber zu kaufen. Wenn du das Werkzeug unbedingt selber kaufen willst, nimm wenigstens keine Akku-Geräte.

» Dennoch, wenn ich ungern wegen jedem kleinem Pfurz, z. B. an einer
» Kaffemaschine, eine Neue kaufen muss, gibt es hierzu einen Mindestbestand
» an Elektrowkz?
Es hat doch niemand gesagt, dass du dir gleich immer neue Geräte kaufen sollst. Es macht nur keinen Sinn dass du dir jetzt ein paar teure Werkzeuge anschaffst und die dann erst in fünf, zehn oder dreißig Jahren brauchst.

Wenn du unbedingt gleich ein Messgerät kaufen willst, dann ein Digitalmultimeter (DMM). Aber auch damit würde ich warten bis es gebraucht wird. Einfach weil ein halbwegs taugliches Gerät 50€ kostet, die Geräte mit der Zeit in der Preisklasse aber immer leistungsfähiger werden. Wenn du heute ein DMM für 50€ kaufst kann das etwas mehr als ein 50€-DMM vor 10 Jahren. Zum messen von Elkos (die sind recht Oft der Grund für ein defektes Gerät) ohne auslöten gibt es z.B. das ESR70, ich hab für mein ESR60 damals ~90€ gezahlt (als ich es brauchte, hat sich mittlerweile abgezahlt). Das Nachfolgemodell ESR70 gibt es aktuell für 81,50€.

Also leg dir erstmal einen Basis-Satz an günstigen Universalwerkzeug (siehe Liste oben) zu und kaufe spezielle oder bessere Werkzeuge/Messgeräte bei Bedarf nach.
Lass die Finger von DMMs aus dem Baumarkt oder vom Discounter und gib blos kein Geld für einen Lügenstift ( https://de.wikipedia.org/wiki/Spannungspr%C3%BCfer#Verl%C3%A4sslichkeit_und_Zul%C3%A4ssigkeit ) aus!



Gesamter Thread:

Frage wegen Elektronik-Wkz. bzw. Messgeräten - Neuling(R), 30.06.2019, 11:32 (Elektronik)
Frage wegen Elektronik-Wkz. bzw. Messgeräten - xy(R), 30.06.2019, 12:30
ELKO-Pizza! - schaerer(R), 30.06.2019, 14:14
Frage wegen Elektronik-Wkz. bzw. Messgeräten - Altgeselle(R), 30.06.2019, 15:27
.... - Neuling(R), 07.07.2019, 08:13
.... - bastelix(R), 07.07.2019, 23:02
Werkzeug und Messmittel - ollanner(R), 08.07.2019, 21:10
Werkzeug und Messmittel - bastelix(R), 08.07.2019, 23:05
Werkzeug und Messmittel - Wolfgang Horejsi(R), 09.07.2019, 07:42
.... - bigdie(R), 08.07.2019, 21:46
.... - bastelix(R), 08.07.2019, 22:41
.... - bigdie(R), 09.07.2019, 15:28
.... - ollanner(R), 09.07.2019, 17:13