Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 12.05.2019, 13:03 Uhr

» Sind die Lable-Printer von Brother und Dymo nicht Thermotransferdrucker?
» Den "Druckkopf" kann man da schlecht reinigen.

Staub und Fett (von "Schmierfingern" am Band) können den Druckkopf verschmutzen. Dann kommt die Wärme nicht mehr richtig durch. Saubermachen hilft schon. Da sind aber noch die Transportrollen und solch Gerödel. Nur ist dort überall soviel billiges Plastik drinne, geplante Obsoleszenz ist das, Verarsche am Kunden!

» Bei Brother hab ich schon bei den TZ-Bändern das Problem gehabt, dass die
» Bänder (besonders die nicht laminierten) mit zuhehmenden Alter schlechter
» zu bedrucken sind. Ein frischeres Band half da immer recht gut.

Das stimmt auch. Die Bänder altern recht schnell. Nach einem Jahr, natürlich entsprechend Lagerung, können die schon für die Tonne sein. Kühlschranklagerung (mit Trocknungsmittel-Beutelchen in Plastik wasserdicht eingeschweißt) hilft sehr gut.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen [Gelöst] - bastelix(R), 10.05.2019, 23:44 (Elektronik)
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - Katermerlin(R), 11.05.2019, 14:23
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - bastelix(R), 11.05.2019, 22:21
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - Sel(R), 12.05.2019, 07:41
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - Waldi(R), 12.05.2019, 08:51
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - ollanner(R), 12.05.2019, 10:39
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - Waldi(R), 12.05.2019, 11:49
Dymo Letra Tag XR Druckkopf reinigen - Sel(R), 12.05.2019, 13:03