Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

(NEUER) Frequenzgenerator - wieder ein kleines Problemchen! (Elektronik)

verfasst von Willy, 07.07.2018, 14:42 Uhr

Hallo!!

Nachdem mein "alter" Frequenzgenerator ja einige Macken hatte, baute ich diesen nun komplett neu auf, mit der Hoffnung auf "beseitigung" der Probleme. Hier der Link zu meinem letzten Eintrag: http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=261940&page=0&category=all&order=time

Nun, das Problem mit den heißen Transistoren und dem zu großen Stromfluss hat sich zumindest teilweise verringert - die Transistoren werden zwar schon noch heiß, aber es dauert zumindest einige Zeit und es ist nicht mehr so extrem. Der Stromfluss pendelt sich bei ca. 20V auf ca. 6-7A ein (bei ca. 30kHz) - nicht mehr 20A.

Leider gibts jetzt ein neues Problem: Die beiden Transistoren gehen einfach kaputt? Es hat angefangen, nachdem ich ein bisschen an der Frequenz herumgedreht hatte, jetzt liegt die Frequenz bei ca. 70kHz und sobald ich die Schaltung mit Spannung versorge, dauert es ca. 10sec, dann sind die beiden Transistoren im Himmel. Sie werden aber nicht wirklich heiß, so kann es an der Temperatur nicht liegen. Kein einziges Bauteil an der Schaltung wird heiß! Ich habe jetzt schon 3 Transistoren verloren, deswegen frage ich mal hier nach, an was es liege könnte?

Zur Schaltung: die Eingangsspannung kann zwischen 15-100V liegen, die Frequenz ist einstellbar bis ca. 120kHz über 2 Potis und über einen extra Poti kann man noch die Pulsweite einstellen. vgl. Bilder im Anhang.

Zum Trafo: Ferritkern aus Zeilentrafo mit prim. 2x9 Windungen + Mittelabgriff mit HF-Litze / sek. 1800 Windungen, 0,22mm / > KEIN LUFTSPALT <

Bitte um Ideen, an was es liegen könnte!!













Gesamter Thread:

(NEUER) Frequenzgenerator - wieder ein kleines Problemchen! - Willy, 07.07.2018, 14:42 (Elektronik)
(NEUER) Frequenzgenerator - wieder ein kleines Problemchen! - JBE(R), 07.07.2018, 17:12