Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Modellbauer(R)

16.09.2022,
15:24
 

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose (Elektronik)

Hallo,

bevor ich nun rum bohre und am Ende viel Spachteln muss, frage ich mal lieber. :-)

Ich habe eine Zweiersteckdose (hochkant) in einer Rigipswand. An der Stelle ist aber immer eine Steckdose zu wenig. Also wollte ich mit einem Lochbohrer (68mm) ein Loch darüber bohren, eine weitere Steckdose einbauen und einen Dreierkranz (statt wie jetzt Zweier) aufsetzen.

Ich habe rausbekommen, dass der Abstand 71mm ist. Wie gehe ich das nun am besten an, damit ich am Ende wegen 1mm nicht noch raspeln und gipsen muss.

Selbst habe ich noch nie Steckdosen verbaut, sprich da fehlt mir die mechanische Erfahrung. Oder sagt die Erfahrung, dass man das nie 100% hinbekommt und ich sollte lieber eine Einzelsteckdose darüber setzen? Das fänd ich optisch nicht so prickelnd.

Anbei ein paar Bilder.

Viele Grüße,
Wolfgang

PS: Es geht nur um das Ansetzen vom Bohrloch, nicht um den Anschluss der Steckdose. Da weiß ich Bescheid, diesbezüglich ist Duspol, Wagoklemmen und Erfahrung vorhanden.

--
Viele Grüße
Wolfgang

Modellbauer(R)

16.09.2022,
15:24

@ Modellbauer

Foto2

Anbei das zweite Foto:



--
Viele Grüße
Wolfgang

Theo.

16.09.2022,
15:34

@ Modellbauer

Foto2

Hallo

Du kannst doch die 3er Blende als Bohrschablone nutzen. In das Loch setzt du eine UP Dose für Rigipswände. Die sind auch heute noch orange. Du musst nur vorher die erforderlichen Löcher brechen, nachher ists schwerer. Und das Zuleitungskabel muss dann in die neue Dose und von da eine Brücke zur mittleren. Damit du nicht an einer Dose drei Kabel hast.

Theo

dieter aus b.

16.09.2022,
15:48

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Hallo,


Den Abstand der beiden Schrauben in der Mitte der beiden Dosen beachten.
Das ist der Abstand durch den Stutzen/Verbindung der beiden Dosen.
Sonst paßt die neue Abdeckung nicht ! Abstand beachten !
Dann Dosenmitte ermitteln , anzeichnen, bohren.
Ich würde die neue Dose unter die vorhandenen setzen. Nur Verbindung erstellen
und Zuleitung muß somit nicht verändert werden.

Gruß Dieter:-)

Rupert(R)

16.09.2022,
16:24

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Hallo,
»
» bevor ich nun rum bohre und am Ende viel Spachteln muss, frage ich mal
» lieber. :-)
»
» Ich habe eine Zweiersteckdose (hochkant) in einer Rigipswand. An der Stelle
» ist aber immer eine Steckdose zu wenig. Also wollte ich mit einem
» Lochbohrer (68mm) ein Loch darüber bohren, eine weitere Steckdose einbauen
» und einen Dreierkranz (statt wie jetzt Zweier) aufsetzen.
»
» Ich habe rausbekommen, dass der Abstand 71mm ist. Wie gehe ich das nun am
» besten an, damit ich am Ende wegen 1mm nicht noch raspeln und gipsen muss.
»
»
» Selbst habe ich noch nie Steckdosen verbaut, sprich da fehlt mir die
» mechanische Erfahrung. Oder sagt die Erfahrung, dass man das nie 100%
» hinbekommt und ich sollte lieber eine Einzelsteckdose darüber setzen? Das
» fänd ich optisch nicht so prickelnd.
»
» Anbei ein paar Bilder.
»
» Viele Grüße,
» Wolfgang
»
» PS: Es geht nur um das Ansetzen vom Bohrloch, nicht um den Anschluss der
» Steckdose. Da weiß ich Bescheid, diesbezüglich ist Duspol, Wagoklemmen und
» Erfahrung vorhanden.
»
Hallo!

Wenn man noch keine Schablone hat, aber zumindest die genauen Abmessungen,
einfach mit einem Zirkel u. Bleistift, selber auf einem Karton aufzeichnen.

MfG.

Gast3

16.09.2022,
16:27

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Hallo,
»
» bevor ich nun rum bohre und am Ende viel Spachteln muss, frage ich mal
» lieber. :-)
»
» Ich habe eine Zweiersteckdose (hochkant) in einer Rigipswand. An der Stelle
» ist aber immer eine Steckdose zu wenig. Also wollte ich mit einem
» Lochbohrer (68mm) ein Loch darüber bohren, eine weitere Steckdose einbauen
» und einen Dreierkranz (statt wie jetzt Zweier) aufsetzen.
»
» Ich habe rausbekommen, dass der Abstand 71mm ist. Wie gehe ich das nun am
» besten an, damit ich am Ende wegen 1mm nicht noch raspeln und gipsen muss.
»
»
» Selbst habe ich noch nie Steckdosen verbaut, sprich da fehlt mir die
» mechanische Erfahrung. Oder sagt die Erfahrung, dass man das nie 100%
» hinbekommt und ich sollte lieber eine Einzelsteckdose darüber setzen? Das
» fänd ich optisch nicht so prickelnd.
»

Hohlwanddose --> mittig Dose 72mm
» Anbei ein paar Bilder.
»
» Viele Grüße,
» Wolfgang
»
» PS: Es geht nur um das Ansetzen vom Bohrloch, nicht um den Anschluss der
» Steckdose. Da weiß ich Bescheid, diesbezüglich ist Duspol, Wagoklemmen und
» Erfahrung vorhanden.
»
»

xy(R)

E-Mail

16.09.2022,
16:52

@ Gast3

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

https://www.intratec-shop.de/unterputzdose-setzen

Offroad GTI(R)

16.09.2022,
17:15

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Selbst habe ich noch nie Steckdosen verbaut, sprich da fehlt mir die
» mechanische Erfahrung.
Du hast da schon ein wenig Spielraum. Es ist schließlich keine Bohrung im Bereich des Maschinenbaus, wo es wirklich auf 1mm ankommt.

» PS: Es geht nur um das Ansetzen vom Bohrloch, nicht um den Anschluss der
» Steckdose. Da weiß ich Bescheid, diesbezüglich ist Duspol, Wagoklemmen und
» Erfahrung vorhanden.
Das ist schön.
So wie die Steckdosen aussehen (vom Dreck abgesehen) solltest du auch die auch ersetzen.

Wichtig ist halt, nicht in die Zuleitung zu bohren :-P

ollanner(R)

16.09.2022,
18:07

@ Offroad GTI

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» So wie die Steckdosen aussehen (vom Dreck abgesehen) solltest du auch die
» auch ersetzen.

Naja, das bisschen Farbe auf dem Montagerahmen tut ja keinem weh. An sich sind die ja die moderne Klemmtechnik von Busch Jäger.
Solange die Kontakte noch alle in Ordnung sind, kann man die wohl drin lassen. Unterm Blendrahmen sieht man es ja nicht.

--
Gruß
Der Ollanner

NoName

16.09.2022,
21:51

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Hallo,
»
» bevor ich nun rum bohre und am Ende viel Spachteln muss, frage ich mal
» lieber. :-)
»
» Ich habe eine Zweiersteckdose (hochkant) in einer Rigipswand. An der Stelle
» ist aber immer eine Steckdose zu wenig. Also wollte ich mit einem
» Lochbohrer (68mm) ein Loch darüber bohren, eine weitere Steckdose einbauen
» und einen Dreierkranz (statt wie jetzt Zweier) aufsetzen.
»
» Ich habe rausbekommen, dass der Abstand 71mm ist. Wie gehe ich das nun am
» besten an, damit ich am Ende wegen 1mm nicht noch raspeln und gipsen muss.
»
»
» Selbst habe ich noch nie Steckdosen verbaut, sprich da fehlt mir die
» mechanische Erfahrung. Oder sagt die Erfahrung, dass man das nie 100%
» hinbekommt und ich sollte lieber eine Einzelsteckdose darüber setzen? Das
» fänd ich optisch nicht so prickelnd.
»
» Anbei ein paar Bilder.
»
» Viele Grüße,
» Wolfgang
»
» PS: Es geht nur um das Ansetzen vom Bohrloch, nicht um den Anschluss der
» Steckdose. Da weiß ich Bescheid, diesbezüglich ist Duspol, Wagoklemmen und
» Erfahrung vorhanden.
»
»

Halt den dreierkranz hin und press eine UP Dose on ein Stempelkissen und dann auf die Wand, mit dem Kranz als Schablone.

volvodidi(R)

17.09.2022,
07:22

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

Der Steg zwischen den Dosen wird dir beim bohren wegbrechen,
Besorg dir eine 3 Fach Hohlwanddose und hol die Alten raus.
Dieter

volvodidi(R)

17.09.2022,
07:22

@ volvodidi

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Der Steg zwischen den Dosen wird dir beim bohren wegbrechen,
» Besorg dir eine 3 Fach Hohlwanddose, und hol die Alten raus.
» Dieter

Offroad GTI(R)

17.09.2022,
08:45

@ ollanner

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» Naja, das bisschen Farbe auf dem Montagerahmen tut ja keinem weh.
Es geht mir doch nicht um die Farbe...dass die nicht stört, ist doch eh klar.
Die Kontakte selbst sehen ziemlich oxidiert und an der "Tülle" beschädigt aus.

bigdie(R)

18.09.2022,
11:57

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

Ich habe mir für so etwas immer eine Schablone gebaut aus einem Deckel vom Kabelkanal
Dort im richtigen Abstand die 3 Löcher mit dem Dosenbohrer gebohrt und an den 4 ecken noch ein paar kleine löcher, zum Anschrauben auf der Wand. Und dann das Loch ohne Zentrierbohrer in den Gipskarton bohren
Geht natürlich auch ein streifen Sperrholz oder ähnliches.

munk

19.09.2022,
19:22

@ Modellbauer

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

oder ein Loch zumachen und sowas in der Art einbauen:

https://www.amazon.de/Schutzkontakt-Steckdose-3-fach-unterputz-wei%C3%9F-Schuko-Steckdosen/dp/B07ZTNHGMF/ref=sr_1_7?keywords=dreifachsteckdose+unterputz&qid=1663607977&sr=8-7

ollanner(R)

19.09.2022,
19:48

@ munk

Setzen einer dritten Steckdose bei einer Zweiersteckdose

» oder ein Loch zumachen und sowas in der Art einbauen:
»
» https://www.amazon.de/dp/B07ZTNHGMF

Die Dinger sind ja mal ultra hässlich.

--
Gruß
Der Ollanner