Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

silent_seb(R)

30.08.2021,
09:39
(editiert von silent_seb
am 30.08.2021 um 09:40)
 

Garagen-Handsender verlor Frequenz (Elektronik)

Guten Morgen.

Ich weiß jetzt nicht, ob dieses Thema hier richtig gepostet ist .... :-(

Für ein Garagentor bestellte ich 2 neue Handsender (https://www.handsender.de/mfz/FHS06.php), wo ein alter Handsender noch vorhanden war. Somit 3. Modell ist MFZ FHS06 2-k, 433,92 MHz.

Der alte Handsender ist wie im Bild links dargestellt, die 2 wie der rechts.

Ging davon aus, dass, wenn ich der Anleitung wie unter https://www.handsender.de/mfz/FHS06.php beschrieben, folge, die Frequenz des alten auf einen der beiden Neuen übertragen werden. War nicht so. Nun verlor der alte ganz die Frequenz, wodurch kein Garagentoröffner mehr vorhanden ist.

Jetzt sind mehrere Fragen.

a) was war der Fehler? bzw., wie kam es dazu?
b) wie kann - zumindest - der alte "angelernt" werden, dass der Handsender benutzt werden kann?

Grüße, Sebastian

--
>> ... just getting insane :-)

silent_seb(R)

30.08.2021,
09:49

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» Guten Morgen.
»
» Ich weiß jetzt nicht, ob dieses Thema hier richtig gepostet ist .... :-(
»
» Für ein Garagentor bestellte ich 2 neue Handsender
» (https://www.handsender.de/mfz/FHS06.php), wo ein alter Handsender noch
» vorhanden war. Somit 3. Modell ist MFZ FHS06 2-k, 433,92 MHz.
»
» Der alte Handsender ist wie im Bild links dargestellt, die 2 wie der
» rechts.
»
» Ging davon aus, dass, wenn ich der Anleitung wie unter
» https://www.handsender.de/mfz/FHS06.php beschrieben, folge, die Frequenz
» des alten auf einen der beiden Neuen übertragen werden. War nicht so. Nun
» verlor der alte ganz die Frequenz, wodurch kein Garagentoröffner mehr
» vorhanden ist.
»
» Jetzt sind mehrere Fragen.
»
» a) was war der Fehler? bzw., wie kam es dazu?
» b) wie kann - zumindest - der alte "angelernt" werden, dass der Handsender
» benutzt werden kann?
»
» Grüße, Sebastian

Die Firma, von der die neuen Handsender bestellt wurden, ist auch nicht erreichbar.

--
>> ... just getting insane :-)

DIY-Basler(R)

E-Mail

30.08.2021,
10:53

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » Guten Morgen.
» »
» » Ich weiß jetzt nicht, ob dieses Thema hier richtig gepostet ist .... :-(

» » a) was war der Fehler? bzw., wie kam es dazu?
» » b) wie kann - zumindest - der alte "angelernt" werden, dass der
» Handsender
» » benutzt werden kann?
» »
» » Grüße, Sebastian
»
» Die Firma, von der die neuen Handsender bestellt wurden, ist auch nicht
» erreichbar.

Hallo!

Lange Rede, kurzer Sinn:
zu a) Wir wissen absolut nichts von der Ferne, was Du falsch gemacht hast?
zu b) Welche alte FB mit welcher Frequenz vorhanden ist ebenfalls nicht.

neu c) Gibt es einen Taster o. Schlüsselschalter u. funzt dieser wenigstens noch?

neu d) Interessant wären die genauen Daten, vom vorhandenen Torantrieb,
denn an diesem ist der Funkempfänger eingebaut für die neuen FB`s,
bzw. gibt es normal dann meistens eine Anleitung dazu,
ob u. welche passenden FB`s, wie genau angemeldet werden, können o. müssen.

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

Lupus(R)

E-Mail

30.08.2021,
11:48

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

Codierung tatsächlich in Abstimmung mit dem Empfänger durchgeführt?

ingo

E-Mail

30.08.2021,
20:43

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

Hallo,

ich vernute, dass der Sender ein codiertes Signal sendet. Du musst also die richtige Codierung einstellen.
Mit der Frequenz hat das sicher nicht so viel zu tun.
Da wird es eine Lerntaste geben an den neuen Geräten.
Damit solltest Du denen die Codierung des alten Senders zu verstehen geben. Das hat wohl nicht so geklappt.
Jetzt musst Du schauen, wie Du für alle geräte eine neue Codierung einstellst. Dazu kann Dir sicher der Hersteller vom Garagentorantrieb helfen.


Gruß

Ingo Dehne

simi7(R)

D Südbrandenburg,
31.08.2021,
19:24

@ ingo

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» Da wird es eine Lerntaste geben an den neuen Geräten.
» Damit solltest Du denen die Codierung des alten Senders zu verstehen geben.
» Das hat wohl nicht so geklappt.
» Jetzt musst Du schauen, wie Du für alle geräte eine neue Codierung
» einstellst. Dazu kann Dir sicher der Hersteller vom Garagentorantrieb
» helfen.

Ich hatte es bei 2 Fernbedienungen genau anders herum.
An den Empfängern war eine Programmiertaste, wenn die und innerhalb von ein paar Sekunden der neue Handsender aktiviert wurde, hat der Empfänger die Codierung des neuen Senders übernommen.
Empfänger hatten einen Relaisausgang mit Wechsler und konnten sowohl mit einer Taste tastend als auch mit 2 Tasten der anderen FB ein- und ausgeschaltet werden.
Betriebsspannung 12V der eine und 5...12V der andere.
Vielleicht kann man das irgendwie integrieren.

Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht der Empfänger?

silent_seb(R)

01.09.2021,
08:15

@ simi7

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » Da wird es eine Lerntaste geben an den neuen Geräten.
» » Damit solltest Du denen die Codierung des alten Senders zu verstehen
» geben.
» » Das hat wohl nicht so geklappt.
» » Jetzt musst Du schauen, wie Du für alle geräte eine neue Codierung
» » einstellst. Dazu kann Dir sicher der Hersteller vom Garagentorantrieb
» » helfen.
»
» Ich hatte es bei 2 Fernbedienungen genau anders herum.
» An den Empfängern war eine Programmiertaste, wenn die und innerhalb von ein
» paar Sekunden der neue Handsender aktiviert wurde, hat der Empfänger die
» Codierung des neuen Senders übernommen.
» Empfänger hatten einen Relaisausgang mit Wechsler und konnten sowohl mit
» einer Taste tastend als auch mit 2 Tasten der anderen FB ein- und
» ausgeschaltet werden.
» Betriebsspannung 12V der eine und 5...12V der andere.
» Vielleicht kann man das irgendwie integrieren.
»
» Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht der
» Empfänger?

Guten Morgen.
Entschuldigt bitte, dass ich erst jetzt melde.

Danke für Eure Antworten.

Wegen der letzten Frage. Der Sender ist nicht defekt, er ist einfach leer.

Sebastian

--
>> ... just getting insane :-)

DIY-Basler(R)

E-Mail

01.09.2021,
08:46

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht der
» » Empfänger?
»
» Guten Morgen.
» Entschuldigt bitte, dass ich erst jetzt melde.
»
» Danke für Eure Antworten.
»
» Wegen der letzten Frage. Der Sender ist nicht defekt, er ist einfach leer.
»
»
» Sebastian

Hallo!

Wenn der Sender angeblich leer ist, muss man diesen eben neu anlernen,
vorausgesetzt dass dieses dann nicht defekt ist,
am vorhandenen Empfänger-Modul welches normal so aussieht,
wenn es wirklich ein aktueller MFZ Antrieb mit einem 433 Mhz-Modul ist:

Das alles steht normal im Handbuch, wie man sowas machen muss.

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

silent_seb(R)

01.09.2021,
13:08

@ DIY-Basler

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » » Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht der
» » » Empfänger?
» »
» » Guten Morgen.
» » Entschuldigt bitte, dass ich erst jetzt melde.
» »
» » Danke für Eure Antworten.
» »
» » Wegen der letzten Frage. Der Sender ist nicht defekt, er ist einfach
» leer.
» »
» »
» » Sebastian
»
» Hallo!
»
» Wenn der Sender angeblich leer ist, muss man diesen eben neu anlernen,
» vorausgesetzt dass dieses dann nicht defekt ist,
» am vorhandenen Empfänger-Modul welches normal so aussieht,
» wenn es wirklich ein aktueller MFZ Antrieb mit einem 433 Mhz-Modul ist:
»
» Das alles steht normal im Handbuch, wie man sowas machen muss.
»
» LG.
»
»

Hi.
Anbei i(https://www.elementbau-schlangen.de/pdf/einbauanleitung-fuer-antriebe-carteck-220-250-252.pdf) st die Einbauanleitung für den Motor, die ist aus'm www., weil Original nicht (mehr) vorhanden.
Ab Seite 12/13 wird die Änderung der Codierung beschrieben.

Was mir einfach schleierhaft ist, dass nach Anleitung das Empfangsmodul des Garagentors erst nach Codeänderung /-einlernung angeschlossen wird.

Wenn alle Handsender (ob alt (https://startpage.com/av/proxy-image?piurl=https%3A%2F%2Fencrypted-tbn0.gstatic.com%2Fimages%3Fq%3Dtbn%3AANd9GcRY7wlMO8r1kt1jfRxZUBwg3U_7QdnL_FrgHUFAe3Y0NjQGPQ5C%26s&sp=1630493981T452bc2e0b2aca74b793e3fa299e564d7963d7499c89a747937f7d35f1fff591d) und neu (https://startpage.com/av/proxy-image?piurl=https%3A%2F%2Ftordoc.de%2Fmedia%2Fimage%2Fproduct%2F71459%2Fmd%2Fmfz-2-kanal-handsender-433-mhz.jpg&sp=1630493981Tc4c7a4edd5c9048abacd7c0cce7123f52c988ba2dfa138822f17534fc6c25000) momentan an Codes leer sind, und der Empfänger noch einen alten Code hat, muss dann nicht der Handsender mit dem Empfänger-Modul am Motor gekoppelt werden, dass die momentane Codierung des Empfängers übernommen wird? Oder muss das Empfänger-Modul auch "geleert" / "genullt" werden, um einen ganz neuen Code zu erzeugen?

[p.s. Ich muss den Dreh noch rausfinden, wie in "Datei-Upload" Bilder in den fließenden Text eingearbeitet werden können]

Nach DIY-Videos auf youtube sollen neuere Handsender, sobald der erste Sender Code und Frequenz haben, durch nebeneinander legen und betätigen der Öffnen-Taste angelernt werden können. Ist mir zwar ein wenig schleierhaft, aber ... ich nehms jetzt einfach mal so hin. Irgendwie hätte ich jetzt versucht, das Empfänger-Modul mit dem alten Handsender zu koppeln (verbindungskabel?), dass dieselbe Codierung einspielt, um dann von dem alten Handsender auf die beiden Neuen rüberzubringen. Zumindest aus der Anleitung werde ich nicht schlau ...

Was ich bisher auch noch nicht verstanden habe, wo liegt bitte der Unterschied zwischen Codierung und Frequenz? Sobald Code weg, auch Frequenz weg?


https://www.elektronik-kompendium.de/forum/upload/20210901130226.jpeg

https://www.elektronik-kompendium.de/forum/upload/20210901130847.jpeg

--
>> ... just getting insane :-)

Hartwig(R)

01.09.2021,
16:21

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

Alles sehr verwirrend, was Du da schreibst. Sind die betreffenden Handsender der gleiche Typ vom gleichen uHersteller? Sind sie irgendwo als “kompatibel“ benannt?
»
» Was ich bisher auch noch nicht verstanden habe, wo liegt bitte der
» Unterschied zwischen Codierung und Frequenz? Sobald Code weg, auch Frequenz
» weg?
Die Frequenz (Träger) stellt sozusagen die “Leitung“ der Luftstrecke dar, der Code ist die je nach Ausstattung und Hersteller teilweise auch verschlüsselte Information, die als Modulation durch diese “Leitung“ transportiert wird.
Hartwig

DIY-Basler(R)

E-Mail

01.09.2021,
21:53
(editiert von DIY-Basler
am 01.09.2021 um 22:45)


@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » » » Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht der
» » » » Empfänger?
» » »
» » » Guten Morgen.
» » » Entschuldigt bitte, dass ich erst jetzt melde.
» » »
» » » Danke für Eure Antworten.
» » »
» » » Wegen der letzten Frage. Der Sender ist nicht defekt, er ist einfach
» » leer.
» » »
» » »
» » » Sebastian
» »
» » Hallo!
» »
» » Wenn der Sender angeblich leer ist, muss man diesen eben neu anlernen,
» » vorausgesetzt dass dieses dann nicht defekt ist,
» » am vorhandenen Empfänger-Modul welches normal so aussieht,
» » wenn es wirklich ein aktueller MFZ Antrieb mit einem 433 Mhz-Modul ist:
» »
» » Das alles steht normal im Handbuch, wie man sowas machen muss.
» »
» » LG.
» »
» »
»

» Was ich bisher auch noch nicht verstanden habe, wo liegt bitte der
» Unterschied zwischen Codierung und Frequenz?
Sobald Code weg, auch Frequenz weg?

Hallo!

1. Musst Du mal wissen welcher "MFZ-Antrieb" wirklich vorhanden ist,
gibt ja mehrere verschiedene, sowas findet man bei gezielter Suche im i-net.

2. Gibt es dann eine passende Anleitung für das jeweilige Modell.

3. Es gibt nicht nur ein neueres 433 MHz Modul sondern noch ein älteres 868,3 MHz Modul
4. a) Die Frequenz richtet sich nach der XY?-MHz Bandbreite, b) Code richtet sich dann nach a)

5. Wenn man alle Daten im Detail davon weiss, was genau vorhanden ist,
können wir dann vielleicht weiter raten, wo Dein Fehler war, bzw. wo es momentan scheitert!

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

silent_seb(R)

06.09.2021,
12:36

@ DIY-Basler

Garagen-Handsender verlor Frequenz

» » » » » Ist denn überhaupt sicherr, dass der Sender defekt ist und nicht
» der
» » » » » Empfänger?
» » » »
» » » » Guten Morgen.
» » » » Entschuldigt bitte, dass ich erst jetzt melde.
» » » »
» » » » Danke für Eure Antworten.
» » » »
» » » » Wegen der letzten Frage. Der Sender ist nicht defekt, er ist einfach
» » » leer.
» » » »
» » » »
» » » » Sebastian
» » »
» » » Hallo!
» » »
» » » Wenn der Sender angeblich leer ist, muss man diesen eben neu anlernen,
» » » vorausgesetzt dass dieses dann nicht defekt ist,
» » » am vorhandenen Empfänger-Modul welches normal so aussieht,
» » » wenn es wirklich ein aktueller MFZ Antrieb mit einem 433 Mhz-Modul
» ist:
» » »
» » » Das alles steht normal im Handbuch, wie man sowas machen muss.
» » »
» » » LG.
» » »
» » »
» »
»
» » Was ich bisher auch noch nicht verstanden habe, wo liegt bitte der
» » Unterschied zwischen Codierung und Frequenz?
» Sobald Code weg, auch Frequenz weg?
»
» Hallo!
»
» 1. Musst Du mal wissen welcher "MFZ-Antrieb" wirklich vorhanden ist,
» gibt ja mehrere verschiedene, sowas findet man bei gezielter Suche im
» i-net.
»
» 2. Gibt es dann eine passende Anleitung für das jeweilige Modell.
»
» 3. Es gibt nicht nur ein neueres 433 MHz Modul sondern noch ein älteres
» 868,3 MHz Modul
» 4. a) Die Frequenz richtet sich nach der XY?-MHz Bandbreite, b) Code
» richtet sich dann nach a)
»
» 5. Wenn man alle Daten im Detail davon weiss, was genau vorhanden ist,
» können wir dann vielleicht weiter raten, wo Dein Fehler war, bzw. wo es
» momentan scheitert!
»
» LG.

An der Stelle danke, dass trotz dem Wirrwarr an Ausgang Antworten gegeben wurden.

Im Netz gab's zu dem Garagentor-Antrieb noch eine Anleitung, in der eine "Schnellprogrammierung" beschrieben wurde.

Hier an der Stelle weiß ich noch nicht, warum beim Übertragen der Frequenzen von dem alten zum neuen Handsender der alte die Codierung verlor.

Grüße, Sebastian

--
>> ... just getting insane :-)

DIY-Basler(R)

E-Mail

06.09.2021,
13:43

@ silent_seb

Garagen-Handsender verlor Frequenz

Hallo!

Wenn nun wieder alles funzt wie gewünscht,
kann man nur schreiben, Gut Ding braucht manchmal Weile.

LG

» An der Stelle danke, dass trotz dem Wirrwarr an Ausgang Antworten gegeben
» wurden.
»
» Im Netz gab's zu dem Garagentor-Antrieb noch eine Anleitung, in der eine
» "Schnellprogrammierung" beschrieben wurde.
»
» Hier an der Stelle weiß ich noch nicht, warum beim Übertragen der
» Frequenzen von dem alten zum neuen Handsender der alte die Codierung
» verlor.
»
» Grüße, Sebastian

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.