Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sel(R)

Radebeul,
31.08.2020,
08:07
 

Überall wird gespart.... :-) (Elektronik)

Überall spart man bei den Bauelementen und Kleinteilen. Wenns möglich ist, dann auch bei einer Ersparnis von weniger als 1 Cent (bei 1 Mio Geräten durchaus verständlich).

Aber nicht bei Monitoren, Marke "Billig":



Der kleine Kühlkörper/Kühlblech ist da auf die Leiterplatte gelötet. Aber da sind weder Leiterzüge für ein Bauelement, noch Bohrungen für ein solches drin. Drunter befindet sich auch kein SMD-Teil, welches nach Kühlung verlangt. Und für irgendwelche Masseverbindungen oder Abschirmungen ist das Teil auch nicht da. Wozu dann? War Geld übrig?

Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

simi7(R)

D Südbrandenburg,
31.08.2020,
10:34

@ Sel

Überall wird gespart.... :-)

» Der kleine Kühlkörper/Kühlblech ist da auf die Leiterplatte gelötet. Aber
» da sind weder Leiterzüge für ein Bauelement, noch Bohrungen für ein solches
» drin. Drunter befindet sich auch kein SMD-Teil, welches nach Kühlung
» verlangt. Und für irgendwelche Masseverbindungen oder Abschirmungen ist das
» Teil auch nicht da. Wozu dann? War Geld übrig?
»
» Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D
»
» LG Sel

Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend einem Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
31.08.2020,
10:45

@ Sel

Überall wird gespart.... :-)

» Überall spart man bei den Bauelementen und Kleinteilen. Wenns möglich ist,
» dann auch bei einer Ersparnis von weniger als 1 Cent (bei 1 Mio Geräten
» durchaus verständlich).
»
» Aber nicht bei Monitoren, Marke "Billig":
»
»
»
» Der kleine Kühlkörper/Kühlblech ist da auf die Leiterplatte gelötet. Aber
» da sind weder Leiterzüge für ein Bauelement, noch Bohrungen für ein solches
» drin. Drunter befindet sich auch kein SMD-Teil, welches nach Kühlung
» verlangt. Und für irgendwelche Masseverbindungen oder Abschirmungen ist das
» Teil auch nicht da. Wozu dann? War Geld übrig?

Das wohl auch. Aber ich sehe den Hauptgrund darin, dass jetzt in diversen Fachforen darüber diskutiert und vehandelt wird, was wohl der Grund sein kann. Das weitet sich dann aus zu den grossen Konferenzen, wo diese Sache erneut zum erstrangigen Thema besprochen wird. Das IEEE (äi-dribbel-iii) lässt grüssen. :-D

Hat irgend jemand noch zweckdienliche Fragen, die oder der möge sich doch bitteschön, gut vorbereitet, hier melden. :-P :-P :-P

» Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D

Naja so schwer ist das auch wieder nicht. Denk einfach wiedermal an die beiden ehernen Paragraphen zur Allgemeinen Volksverblödung. :-P :-P :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
31.08.2020,
10:47

@ simi7

Überall wird gespart.... :-)

» Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend einem
» Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.

Spielverderber. Schäm Dich. :-P :-|

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Pitsch

31.08.2020,
12:33

@ schaerer

Überall wird gespart.... :-)

» » Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend einem
» » Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.
»
» Spielverderber. Schäm Dich. :-P :-|

Pitsch

31.08.2020,
12:44

@ schaerer

Überall wird gespart.... :-)

» » Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend einem
» » Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.
»
» Spielverderber. Schäm Dich. :-P :-|

Hallo
Habe gerade bemerkt, dass da etwas nicht so funzt wie es sollte! Bei mir stand der Cursor, nach ... Schäm Dich :-.. Als ich die Entertaste drückte, um eine Zeile nach unten zu kommen, wurde der Beitrag, ohne Eingaben oder Rückfrage, einfach eingetragen!?!?

Aber nun zum Thema: Gehen da irgend welche Leiterbahnen zu diesem Kühlkörper? Könnte es sein, dass Der so irgendwie, wie eine Antenne wirkt. Irgend etwas abstrahlt oder empfängt. Wäre doch denkbar oder?

Mit freundlichen Grüssen! Pitsch

ollanner(R)

31.08.2020,
12:47

@ simi7

Überall wird gespart.... :-)

» Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend einem
» Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.

Und in der BOM tauchte das Teil dann wieder auf und wurde gekauft. Was gekauft wird, muss auch wieder raus. Kann ja nicht sein, dass Pallettenweise Kühlkörper die Lager verstopfen. :-D

--
Gruß
Der Ollanner

Sel(R)

Radebeul,
31.08.2020,
13:57

@ schaerer

Überall wird gespart.... :-)

» »
» »
» Das wohl auch. Aber ich sehe den Hauptgrund darin, dass jetzt in diversen
» Fachforen darüber diskutiert und vehandelt wird, was wohl der Grund sein
» kann. Das weitet sich dann aus zu den grossen Konferenzen, wo diese Sache
» erneut zum erstrangigen Thema besprochen wird. Das IEEE (äi-dribbel-iii)
» lässt grüssen. :-D
»
» Hat irgend jemand noch zweckdienliche Fragen, die oder der möge sich doch
» bitteschön, gut vorbereitet, hier melden. :-P :-P :-P
»
» » Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D
»
» Naja so schwer ist das auch wieder nicht. Denk einfach wiedermal an die
» beiden ehernen Paragraphen zur Allgemeinen Volksverblödung. :-P :-P :-P

Ich denke mal das die berühmten Aluhüte weltweit knapp werden. Schließlich sind diese Hüte die einzigste Möglichkeit sich vor der harten und verblödenden Strahlung eines SNT zu schützen (beim Fernseher geht diese verblödende Strahlung bis in den sichtbaren, ja sogar hörbaren Bereich!!!). Und dieser einsame Kühlkörper ist dann die Weiterentwicklung des Aluhutes, sozusagen ins System integriert. Hochmodern und zukunftsweisend.

Aber es kann schon sein, das diese Variante des Strahlenschutzes schnell wieder verworfen wurde. Sie ist schlicht und einfach zu teuer! Und der enorme Platzbedarf auf der Platine! In einem Monitor oder Fernseher ist eh kaum Platz für die Steuerelektronik, weil ja der riesige Bildschirm jeden Kubikmillimeter im Gehäuse ausfüllt...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
31.08.2020,
14:59

@ Pitsch

Überall wird gespart.... :-)

» » » Da wurde wohl die Platine mal geändert, verschlankt und in irgend
» einem
» » » Layer des Layout Programms der Kühlkörper vergessen.
» »
» » Spielverderber. Schäm Dich. :-P :-|
»
» Hallo
» Habe gerade bemerkt, dass da etwas nicht so funzt wie es sollte! Bei mir
» stand der Cursor, nach ... Schäm Dich :-.. Als ich die Entertaste drückte,
» um eine Zeile nach unten zu kommen, wurde der Beitrag, ohne Eingaben oder
» Rückfrage, einfach eingetragen!?!?
»
» Aber nun zum Thema: Gehen da irgend welche Leiterbahnen zu diesem
» Kühlkörper? Könnte es sein, dass Der so irgendwie, wie eine Antenne wirkt.
» Irgend etwas abstrahlt oder empfängt. Wäre doch denkbar oder?

Es ist eine Empfangsantenne für Gürionen-Strahlung. :-P :-D :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Steffen

01.09.2020,
00:53

@ Sel

Überall wird gespart.... :-)

:-D :-D :-D » Überall spart man bei den Bauelementen und Kleinteilen. Wenns möglich ist,
» dann auch bei einer Ersparnis von weniger als 1 Cent (bei 1 Mio Geräten
» durchaus verständlich).
»
» Aber nicht bei Monitoren, Marke "Billig":
»
»
»
» Der kleine Kühlkörper/Kühlblech ist da auf die Leiterplatte gelötet. Aber
» da sind weder Leiterzüge für ein Bauelement, noch Bohrungen für ein solches
» drin. Drunter befindet sich auch kein SMD-Teil, welches nach Kühlung
» verlangt. Und für irgendwelche Masseverbindungen oder Abschirmungen ist das
» Teil auch nicht da. Wozu dann? War Geld übrig?
»
» Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D
»
» LG Sel

Ich hab schon länger das Gefühl, daß du einfach nur süchtig nach Kühlkörper bist.;-) :-D

Gruß Steffen

ickke

E-Mail

01.09.2020,
09:39

@ Sel

Überall wird gespart.... :-)

» » »
» » »
» » Das wohl auch. Aber ich sehe den Hauptgrund darin, dass jetzt in
» diversen
» » Fachforen darüber diskutiert und vehandelt wird, was wohl der Grund sein
» » kann. Das weitet sich dann aus zu den grossen Konferenzen, wo diese
» Sache
» » erneut zum erstrangigen Thema besprochen wird. Das IEEE (äi-dribbel-iii)
» » lässt grüssen. :-D
» »
» » Hat irgend jemand noch zweckdienliche Fragen, die oder der möge sich
» doch
» » bitteschön, gut vorbereitet, hier melden. :-P :-P :-P
» »
» » » Auf Ideen kommen manche Hersteller... :-D
» »
» » Naja so schwer ist das auch wieder nicht. Denk einfach wiedermal an die
» » beiden ehernen Paragraphen zur Allgemeinen Volksverblödung. :-P :-P :-P
»
» Ich denke mal das die berühmten Aluhüte weltweit knapp werden. Schließlich
» sind diese Hüte die einzigste Möglichkeit sich vor der harten und
» verblödenden Strahlung eines SNT zu schützen (beim Fernseher geht diese
» verblödende Strahlung bis in den sichtbaren, ja sogar hörbaren Bereich!!!).
» Und dieser einsame Kühlkörper ist dann die Weiterentwicklung des Aluhutes,
» sozusagen ins System integriert. Hochmodern und zukunftsweisend.
»
» Aber es kann schon sein, das diese Variante des Strahlenschutzes schnell
» wieder verworfen wurde. Sie ist schlicht und einfach zu teuer! Und der
» enorme Platzbedarf auf der Platine! In einem Monitor oder Fernseher ist eh
» kaum Platz für die Steuerelektronik, weil ja der riesige Bildschirm jeden
» Kubikmillimeter im Gehäuse ausfüllt...
»
» LG Sel

Richtig erkannt. Ich sammle solche Kühlkörper schon länger aus defekten Geräten, habe also dementsprechend viele. Habe damit mein Haus ummantelt und bin jetzt Strahlungssicher und brauche im Haus auch keinen Aluhut mehr, und im Sommer verschafft es mir Kühle. Besser gehts nicht!

Sel(R)

Radebeul,
01.09.2020,
15:19

@ Steffen

Überall wird gespart.... :-)

» Ich hab schon länger das Gefühl, daß du einfach nur süchtig nach Kühlkörper
» bist.;-) :-D

Wie du das wieder erkannt hast... :-D

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

bigdie(R)

01.09.2020,
21:56

@ Sel

Überall wird gespart.... :-)

» » Ich hab schon länger das Gefühl, daß du einfach nur süchtig nach
» Kühlkörper
» » bist.;-) :-D
»
» Wie du das wieder erkannt hast... :-D
Zeig doch mal die Rückseite

Hartwig(R)

02.09.2020,
10:48

@ bigdie

Überall wird gespart.... :-)

Vielleicht hat ein findiger Konstrukteur diesen KK aus irgendeinem guten Grund dort plaziert - evtl. Aus mechanischen Gründen die nicht ersichtlich sind, weil die Baugruppe auch in anderen Geräten eingebaut wird. Oder er könnte z.B. verhindern, daß ein Kabelbaum - auch wieder in einem anderen Gerät - dem dahinter befindlichen Kühlkörper mit Leistungshalbleiter zu nahe kommt. Der KK war vielleicht die wirtschaftlichere Lösung gegenüber der Neukostruktion eines Blechwinkels. Es gäbe also etliche Gründe, die aus der gegebenen Situation nicht abzuleiten sind. Spekulationen müssen oder können also nicht zur Antwort führen.
Grüße
Hartwig