Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sel(R)

Radebeul,
24.12.2019,
13:03
 

Ich hasse Weihnachten! (Netzwerktechnik)

Ja, ich gebs zu: Ich bin ein Weihnachtsmuffel!

Überall kaufen die Menschen ein, als würde es bald nix mehr zu futtern geben. Massentourismus in den Innenstädten, jeder zeigt sein Auto, welches fast überladen ist von Nahrungsmitteln, Getränken und Geschenken für die Liebsten der Familie. Auf Arbeit ist wie jedes Jahr Schrottwichteln. Viele Menschen gehen in die Kirche, die allermeisten nur dieses eine Mal im Jahr. Überall hängt Grünzeug rum, vielfach mit Stromfressern beleuchtet. Die Gaststätten sind rammelvoll. Die Spritpreise steigen in astronomische Höhen, die Blitzer mit den Polizisten dahinter sind auffällig oft zu sehen. Die Postboten (oder DHL und Konsorten) kommen auch nach 21 Uhr noch vorbei und bringen freundlich Päckchen an den Mann oder Frau. Im Radio bimmelts und glockts in jedem Lied, im Fernsehen gibts Märchenfilme und Weihnachtslieder trällernde Menschen. Massenhysterie allerorten...

Dabei kanns so einfach sein. Man ignoriert diesen Massenwahn, geht seinem Tagesgeschäft nach und wartet geduldig diese schlimme Zeit ab. Und wie jedes Jahr wird diese Zeit vergehen, das ist ein Trost...

Fröhliche Weihnachten!

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

JBE

24.12.2019,
13:30

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» Ja, ich gebs zu: Ich bin ein Weihnachtsmuffel!
»
» Überall kaufen die Menschen ein, als würde es bald nix mehr zu futtern
» geben. Massentourismus in den Innenstädten, jeder zeigt sein Auto, welches
» fast überladen ist von Nahrungsmitteln, Getränken und Geschenken für die
» Liebsten der Familie. Auf Arbeit ist wie jedes Jahr Schrottwichteln. Viele
» Menschen gehen in die Kirche, die allermeisten nur dieses eine Mal im Jahr.
» Überall hängt Grünzeug rum, vielfach mit Stromfressern beleuchtet. Die
» Gaststätten sind rammelvoll. Die Spritpreise steigen in astronomische
» Höhen, die Blitzer mit den Polizisten dahinter sind auffällig oft zu sehen.
» Die Postboten (oder DHL und Konsorten) kommen auch nach 21 Uhr noch vorbei
» und bringen freundlich Päckchen an den Mann oder Frau. Im Radio bimmelts
» und glockts in jedem Lied, im Fernsehen gibts Märchenfilme und
» Weihnachtslieder trällernde Menschen. Massenhysterie allerorten...
»
» Dabei kanns so einfach sein. Man ignoriert diesen Massenwahn, geht seinem
» Tagesgeschäft nach und wartet geduldig diese schlimme Zeit ab. Und wie
» jedes Jahr wird diese Zeit vergehen, das ist ein Trost...
»
» Fröhliche Weihnachten!
»
» LG Sel

Weihnachten ist heute sowieso nur noch Kommerz, und ohne Schnee sowieso blöd.

Jedes Jahr das gejammere der Geschäfte, Hektik in der shoppingmeile, als ob der Tag darauf unter geht.

Ich bastele grad an meinen Schwebungssummer herum, dem ich eine neue Netztdrossel spendiert habe, natürlich selber hergestellt.

Dabei frischt man seine Kenntnisse neu auf, und beschäftigt sich mal wieder mit diesen Bauteilen als Siebdrosseln.

Fröhliche Weihnachten

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
24.12.2019,
13:49

@ JBE

Ich hasse Weihnachten!

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.12.2019,
14:01

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» Ja, ich gebs zu: Ich bin ein Weihnachtsmuffel!

» Überall kaufen die Menschen ein, als würde es bald nix mehr zu futtern
» geben. Massentourismus in den Innenstädten, jeder zeigt sein Auto, welches
» fast überladen ist von Nahrungsmitteln, Getränken und Geschenken für die
» Liebsten der Familie. Auf Arbeit ist wie jedes Jahr Schrottwichteln. Viele
» Menschen gehen in die Kirche, die allermeisten nur dieses eine Mal im Jahr.

Und dahin gehen nicht wenige um gesehen zu werden. Es könnte ja vielleicht profitabel sein.... :lookaround:

» Überall hängt Grünzeug rum, vielfach mit Stromfressern beleuchtet.

Die Umweltbelastung findet zwischen Weihnacht und Neujahr nicht statt. Die Natur hat während diesen Tagen Verständnis für die Dummheit eines grossen Teils der Menschheit. Ist doch nett, oder? :-P

» Die Gaststätten sind rammelvoll. Die Spritpreise steigen in astronomische
» Höhen, die Blitzer mit den Polizisten dahinter sind auffällig oft zu sehen.

Die müssen halt Rausrücken, weil die einen das Saufen (noch) nicht gewohnt sind. :-P

» Die Postboten (oder DHL und Konsorten) kommen auch nach 21 Uhr noch vorbei
» und bringen freundlich Päckchen an den Mann oder Frau.

Wo gibt es denn das? Also hier in CH ist Ruhe vom 24.12. bis und mit 26.12.

» Im Radio bimmelt's und glockts in jedem Lied, im Fernsehen gibts Märchenfilme und
» Weihnachtslieder trällernde Menschen. Massenhysterie allerorten...

Nun, auch wenn ich selbst mit (monotheistischer) Religion nichts am Hut habe, respektiere ich es, wenn gläubige Menschen ihre Rituale gestalten und leben möchten. Daher finde ich es auch okay, wenn an Weihnachten Weihnachtslieder gesendet werden. Ich kann ja einen andern Sender hören wie z.B. Swiss-Jazz oder Swiss-Classic.

» Dabei kann's so einfach sein. Man ignoriert diesen Massenwahn, geht seinem
» Tagesgeschäft nach und wartet geduldig diese schlimme Zeit ab. Und wie
» jedes Jahr wird diese Zeit vergehen, das ist ein Trost...

Das ist eine Lösung. Eine andere ist die, dass man diese Tage (zusätzlich) dazu benutzt um Freunde und Verwandte zu besuchen. Einfach so, ohne irgendwelchen "Schnickkschnack".

Genau so halten es wir. Mit meiner Frau und mir sind es total vier Familien mit total fünf Enkelkindern. Wir treffen uns stets zu Weihnachten in der Wohnung einer dieser Familien zum Essen, Trinken und Lustigsein. Alles im Rahmen der Vernunft.

Geschenke unter den Erwachsenen haben wir längst abgeschafft. Nur die Kinder werden beschenkt. Aber auch da muss man ja nicht übertreiben.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

ingo

E-Mail

24.12.2019,
15:48

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

Ich wünsche euch viele teure, große Geschenke, damit Weihnachten nicht zu einem reinen Fest der Liebe verkommt.

Gruß Ingo

xy(R)

E-Mail

24.12.2019,
15:51

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» Ja, ich gebs zu: Ich bin ein Weihnachtsmuffel!

Da gibts doch was von Ratiopharm...

Sel(R)

Radebeul,
24.12.2019,
17:46

@ ingo

Ich hasse Weihnachten!

» Ich wünsche euch viele teure, große Geschenke, damit Weihnachten nicht zu
» einem reinen Fest der Liebe verkommt.

Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was. Man kann ja lange ausschlafen danach :-D :-D :-D

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
24.12.2019,
18:14

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» » Ich wünsche euch viele teure, große Geschenke, damit Weihnachten nicht
» zu
» » einem reinen Fest der Liebe verkommt.
»
» Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was. Man kann ja lange ausschlafen
» danach :-D :-D :-D

In vielen Familien gibt es zu Weihnachten richtig Krach, da fliegen die Christstollen und die leeren Dosen durch die Wohnung, Glastüren werden zugeknallt und zerbrechen mit Klirren und Knallen, sie keifen sich an, beleidigen sich und der Tannenbaum fällt um, der Sauerbraten oder was auch immer im Ofen oder auf dem Herd steht, brennt an, dann streitet man sich um die Erbschaft, gräbt alte Beschuldigungen aus, und manche hauen sich auch :-D, drohen mit Scheidung und Mord, ein frohes Weihnachtsfest Euch allen!! :-D

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

xy(R)

E-Mail

24.12.2019,
18:15

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» » Ich wünsche euch viele teure, große Geschenke, damit Weihnachten nicht
» zu
» » einem reinen Fest der Liebe verkommt.
»
» Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was.

Die Hassprediger schon, und davon hats einfach zu viele.

Gast

24.12.2019,
18:54

@ matzi682015

Ich hasse Weihnachten!

» In vielen Familien gibt es zu Weihnachten richtig Krach, da fliegen die
» Christstollen und die leeren Dosen durch die Wohnung, Glastüren werden
» zugeknallt und zerbrechen mit Klirren und Knallen, sie keifen sich an,
» beleidigen sich und der Tannenbaum fällt um, der Sauerbraten oder was auch
» immer im Ofen oder auf dem Herd steht, brennt an, dann streitet man sich um
» die Erbschaft, gräbt alte Beschuldigungen aus, und manche hauen sich auch
» :-D, drohen mit Scheidung und Mord, ein frohes Weihnachtsfest Euch allen!!
» :-D

Was du so für Familien kennst.
Ich mag den Komerz auch nicht. Wenn ich einem Freund etwas zukommen lassen möchte, mach ich das nicht zu Handelsfesten, sondern das Jahr über.

HDT(R)

E-Mail

24.12.2019,
19:29

@ xy

Ich hasse Weihnachten!

Ihr Traditionsbanausen.



:-D

bastelix(R)

25.12.2019,
01:16

@ xy

Ich hasse Weihnachten!

» » Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was.
»
» Die Hassprediger schon, und davon hats einfach zu viele.
Und leider auch zu viele Menschen die empfänglich für die Hasspredigten sind.

bastelix(R)

25.12.2019,
01:25

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

» Überall kaufen die Menschen ein, als würde es bald nix mehr zu futtern geben.
https://www.youtube.com/watch?v=96PqH-deBug

Der Wahnsinn fängt ja mittlerweile schon im September an, wenn die ersten Lebkuchen in den Geschäften in die Regale gestellt werden... Ich bin echt froh, dass meine Familie bei dem Wahnsinn nicht mitmacht.

Wünsche ein paar ruhige und entspannte Tage ohne verordneter Weihnachtsfröhlichkeit.

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
25.12.2019,
09:45

@ xy

Ich hasse Weihnachten!

» » » Ich wünsche euch viele teure, große Geschenke, damit Weihnachten nicht
» » zu
» » » einem reinen Fest der Liebe verkommt.
» »
» » Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was.
»
» Die Hassprediger schon, und davon hats einfach zu viele.

Extremismus und Dummheit bilden eine Einheit und darum haben die beiden ewigen Bestand. Nicht überwindbar. :-(

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
25.12.2019,
09:50

@ bastelix

Die beiden Hauptsätze......

» » » Ach, gegen die Liebe hat ja keiner was.
» »
» » Die Hassprediger schon, und davon hats einfach zu viele.

» Und leider auch zu viele Menschen die empfänglich für die Hasspredigten sind.

Man denke dabei wieder mal an die beiden Hauptsätze der allgemeinen Volksverblödung:

1. DIE MEHRHEIT IST DÜMMER ALS DIE MINDERHEIT.
2. DUMMHEIT IST BESCHLUSSFÄHIG.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Pegasus

25.12.2019,
10:04

@ Sel

Ich hasse Weihnachten!

Schade! Ich denke, dass die meisten hier in den Thread Weihnachten nicht verstanden haben oder verstehen wollen. Geschenke, Komerz u.s.w. haben mit dem weihnachtlichen Kerngedanken nichts zu tun, sondern sind nur Begleitumstände.