Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
30.10.2019,
12:39
(editiert von cmyk61
am 30.10.2019 um 12:40)
 

Kennlinie LED aufnehmen (Elektronik)

Hallo,

nachdem das Thema immer mal wieder auftaucht, hier mein Vorschlag zur Kennlinienaufnahme zB einer LED.

Folgende Annahmen/Berechnungen liegen zugrunde:

Netzteil 0-30V
LED-Spannung: ca 2V
Imax: 0,03A
Rmess: 100 Ohm 0,25W 0,1%
-> Umess: 0,03A =^= 3V
Schutzwiderstand:
(30V-2V)/0,03A = ca. 933 Ohm 0,7W - gewählt: 910 Ohm 1W - alternativ können auch 1kOhm 1W gewählt werden
-> Imax 0,0273A

Messvorgang: Netzteil von 0V ab in Schritten hochfahren bis 30V.
Dabei an sinnvollen Stromstärken (zB alle 1mA, gemessen als Spannungsfall am Messwiderstand) die Spannung über der LED erfassen.
Die Werte in einer Tabelle erfassen und dann in ein xy-Diagramm übertragen.
Falls die max erforderliche Stromstärke nicht erreicht werden kann, den Schutzwiderstand moderat verringern. Er geht erfreulicherweise nicht in die Kennlinie mit ein.

Gruß
Ralf

xy(R)

E-Mail

30.10.2019,
14:08

@ cmyk61

Kennlinie LED aufnehmen

» Die Werte in einer Tabelle erfassen und dann in ein xy-Diagramm
» übertragen.

Ich würde doch ehr ein UI-Diagramm empfehlen.

olit(R)

E-Mail

Berlin,
30.10.2019,
15:07

@ cmyk61

Kennlinie LED aufnehmen

Mit einem Oszilloskop kann man sich die Malerei in ein Diagramm ersparen. :-)
(Die Zeichnung stammt noch von HWS)

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
30.10.2019,
15:08

@ xy

Kennlinie LED aufnehmen

» » Die Werte in einer Tabelle erfassen und dann in ein xy-Diagramm
» » übertragen.
»
» Ich würde doch ehr ein UI-Diagramm empfehlen.

Kann ich gut nachvollziehen, dass Du Dich nicht als ein Diagramm reduziert werden möchtest. :-| :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

olit(R)

E-Mail

Berlin,
30.10.2019,
15:20
(editiert von olit
am 30.10.2019 um 15:27)


@ olit

Kennlinie LED 2 Oszillogramme

Ich hatte in die 6V Spannung eine Diode zur Einweggleichrichtung geschaltet und mit 1kOhm Belastet.
(Die Sperrrichtung Der Dioden interessierte mich nicht. Wollte die LED vom Optokoppler nicht zerschießen)

»

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
30.10.2019,
19:27

@ olit

Kennlinie LED aufnehmen

Natürlich kann man das so machen - muss man aber nicht.
Kennlinienzeichnen ist nach wie vor Bestandteil des Berufsschul-Unterrichts aber auch der von Laborübungen im Studium.
Es gibt schließlich auch noch andere Bauteile außer Dioden bei denen man Kennlinien aufnehmen muss/kann - KUrvenscharen zB . Da ist es nicht schlecht, Kennlinien mal auf Millimeterpapier zu zeichnen.
Gruß
Ralf
» Mit einem Oszilloskop kann man sich die Malerei in ein Diagramm ersparen.
» :-)
» (Die Zeichnung stammt noch von HWS)
»
»

Kendiman(R)

31.10.2019,
15:24

@ olit

Kennlinie LED aufnehmen

» Mit einem Oszilloskop kann man sich die Malerei in ein Diagramm ersparen.
» :-)
» (Die Zeichnung stammt noch von HWS)
»
»

Hallo Olit,
bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?

xy(R)

E-Mail

31.10.2019,
15:43

@ Kendiman

Kennlinie LED aufnehmen

» » Mit einem Oszilloskop kann man sich die Malerei in ein Diagramm
» ersparen.
» » :-)
» » (Die Zeichnung stammt noch von HWS)
» »
» »
»
» Hallo Olit,
» bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?



olit(R)

E-Mail

Berlin,
01.11.2019,
00:39
(editiert von olit
am 01.11.2019 um 02:08)


@ xy

Kennlinie LED aufnehmen

»

Ah! Raffiniert.
Ich musste entgegen der Zeichnung von hws die X-Ablenkung an den 10 Ohm Widerstand legen. Weil die Spannung vom Prüflink zu hoch für die X-Ablenkung war.
Da die Koordinaten dadurch nicht stimmten, musste ich das Bild anschließend im Fotoprogramm drehen. :-P

Aufnahme einer Diodenkennlinie mit dem NORDMENDE Oszilloskop SO3313

olit(R)

E-Mail

Berlin,
01.11.2019,
01:22
(editiert von olit
am 01.11.2019 um 01:49)


@ Kendiman

Kennlinie LED aufnehmen

»
» Hallo Olit,
» bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?

Ja. Aber dieser Thread von 2009 ist einfach nicht mehr aufzufinden.
Vielleicht wurde er gelöscht weil die Zeichnung ja nicht für Jedes Oszilloskop passte.
Ich habe in meinen und in den von hws gesucht. Ist einfach weg! :-(

Kendiman(R)

01.11.2019,
08:50

@ olit

Kennlinie LED aufnehmen

» »
» » Hallo Olit,
» » bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?
»
» Ja. Aber dieser Thread von 2009 ist einfach nicht mehr aufzufinden.
» Vielleicht wurde er gelöscht weil die Zeichnung ja nicht für Jedes
» Oszilloskop passte.
» Ich habe in meinen und in den von hws gesucht. Ist einfach weg! :-(

Hallo Olit,
wenn du schon den Urheber der Zeichnung angibst, dann sollte das schon stimmen.
Die Zeichnung ist von mir.

olit(R)

E-Mail

Berlin,
01.11.2019,
08:54

@ Kendiman

Kennlinie LED aufnehmen

» » »
» » » Hallo Olit,
» » » bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?
» »
» » Ja. Aber dieser Thread von 2009 ist einfach nicht mehr aufzufinden.
» » Vielleicht wurde er gelöscht weil die Zeichnung ja nicht für Jedes
» » Oszilloskop passte.
» » Ich habe in meinen und in den von hws gesucht. Ist einfach weg! :-(
»
» Hallo Olit,
» wenn du schon den Urheber der Zeichnung angibst, dann sollte das schon
» stimmen.
» Die Zeichnung ist von mir.

Ich suchte ja auch in meinen Thread. Hätte ich ihn gefunden, hätte ich mich korrigiert. :-|
Aber danke ich hatte deinen Vorschlag ja gut nutzen können. :-)

olit(R)

E-Mail

Berlin,
01.11.2019,
09:19

@ Kendiman

Ich habe ihn! :-)

» » »
» » » Hallo Olit,
» » » bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?
» »
» » Ja. Aber dieser Thread von 2009 ist einfach nicht mehr aufzufinden.
» » Vielleicht wurde er gelöscht weil die Zeichnung ja nicht für Jedes
» » Oszilloskop passte.
» » Ich habe in meinen und in den von hws gesucht. Ist einfach weg! :-(
»
» Hallo Olit,
» wenn du schon den Urheber der Zeichnung angibst, dann sollte das schon
» stimmen.
» Die Zeichnung ist von mir.

Ich war ja gar nicht an diesem Thread beteiligt. :-D

http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=95520&page=0&category=all&order=time

xy(R)

E-Mail

01.11.2019,
09:47

@ olit

Ich habe ihn! :-)

» http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=95520&page=0&category=all&order=time

Vor mehr als 10 Jahren. Wie die Zeit vergeht...

Kendiman(R)

01.11.2019,
09:51

@ olit

Ich habe ihn! :-)

» » » »
» » » » Hallo Olit,
» » » » bist du sicher, dass diese Schaltung von HWS stammt ?
» » »
» » » Ja. Aber dieser Thread von 2009 ist einfach nicht mehr aufzufinden.
» » » Vielleicht wurde er gelöscht weil die Zeichnung ja nicht für Jedes
» » » Oszilloskop passte.
» » » Ich habe in meinen und in den von hws gesucht. Ist einfach weg! :-(
» »
» » Hallo Olit,
» » wenn du schon den Urheber der Zeichnung angibst, dann sollte das schon
» » stimmen.
» » Die Zeichnung ist von mir.
»
» Ich war ja gar nicht an diesem Thread beteiligt. :-D
»
» http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=95520&page=0&category=all&order=time

Interessant, was du so alles in deiner Sammlung hast.
Kannst ja mal ne Internetseite zusammenstellen und alles veröffentlichen.
Ist garnicht so schwer.

olit(R)

E-Mail

Berlin,
01.11.2019,
09:52

@ xy

Ich habe ihn! :-)

» »
» http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=95520&page=0&category=all&order=time
»
» Vor mehr als 10 Jahren. Wie die Zeit vergeht...

Also kein Wunder, dass ich mich irrte. :yes: