Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Waldi(R)

Bayern,
18.08.2019,
11:57
 

Fernbedienungstester FBM 2 (Elektronik)

Servus,

obigen Tester günstigst erworben.
Das Gerät funktioniert einwandfrei.

Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
Hätte mir da ein... Exemplar auf Halde für den Notfall gelegt.

Im Netz nichts gefunden, außer über den Gogl wird ein Chinese angezeigt, nur in Chinesisch. Übersetzen funktioniert nicht.

Eventuell eine Idee wo man dergleichen erwerben kann?

--
Gruß Waldi

xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
12:07

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

» Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.

Das wird ein in Handarbeit nachbedruckter Standardchip sein, Opamp oder Komparator.

Waldi(R)

Bayern,
18.08.2019,
12:28
(editiert von Waldi
am 18.08.2019 um 12:45)


@ xy

Fernbedienungstester FBM 2

» » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
»
» Das wird ein in Handarbeit nachbedruckter Standardchip sein, Opamp oder
» Komparator.

In der Tat scheint da ein "Typ" aufgedruckt
















--
Gruß Waldi

Sel(R)

Radebeul,
18.08.2019,
13:18

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

» Servus,
»
» obigen Tester günstigst erworben.
» Das Gerät funktioniert einwandfrei.
»
» Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» Hätte mir da ein... Exemplar auf Halde für den Notfall gelegt.
»
» Im Netz nichts gefunden, außer über den Gogl wird ein Chinese angezeigt,
» nur in Chinesisch. Übersetzen funktioniert nicht.
»
» Eventuell eine Idee wo man dergleichen erwerben kann?

Wozu braucht man so einen Tester?

Ich schalte die Kamera vom Handy an, laß die Fernbedienung da hin leuchten. Wenns blinkert - alles gut. Eine qualitative Aussage ist sowieso schwer bis gar nicht möglich (gut, noch gut, schlecht...).

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
13:45

@ Sel

Fernbedienungstester FBM 2

» Wozu braucht man so einen Tester?

brauchte...


» Ich schalte die Kamera vom Handy an, laß die Fernbedienung da hin leuchten.
» Wenns blinkert - alles gut. Eine qualitative Aussage ist sowieso schwer bis
» gar nicht möglich (gut, noch gut, schlecht...).

Hast du das zu Anfang der 1980er auch so gemacht?

Waldi(R)

Bayern,
18.08.2019,
14:35

@ Sel

Fernbedienungstester FBM 2

» » Servus,
» »
» » obigen Tester günstigst erworben.
» » Das Gerät funktioniert einwandfrei.
» »
» » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» » Hätte mir da ein... Exemplar auf Halde für den Notfall gelegt.
» »
» » Im Netz nichts gefunden, außer über den Gogl wird ein Chinese angezeigt,
» » nur in Chinesisch. Übersetzen funktioniert nicht.
» »
» » Eventuell eine Idee wo man dergleichen erwerben kann?
»
» Wozu braucht man so einen Tester?
»
» Ich schalte die Kamera vom Handy an, laß die Fernbedienung da hin leuchten.
» Wenns blinkert - alles gut. Eine qualitative Aussage ist sowieso schwer bis
» gar nicht möglich (gut, noch gut, schlecht...).
»
» LG Sel


Das Gerätchen ist fei super!
Einige Fernbedienungen von ollen Receivern rumkukeln, die jetzt mal "überprüft" wurden.
Für €15,-- kann man nicht meckern.

--
Gruß Waldi

Mattan(R)

18.08.2019,
14:41

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

Ganz einfach: Selber bauen!
Der Empfangs-IC für RC5 ist aus einem defekten Gerät ausgebaut. Es kann jeder 3-Bein IC verwendet werden. Jeder Kopfhörer kann angeschlossen werden.



xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
15:21

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

» » » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» »
» » Das wird ein in Handarbeit nachbedruckter Standardchip sein, Opamp oder
» » Komparator.
»
» In der Tat scheint da ein "Typ" aufgedruckt

Und welcher denn?

Waldi(R)

Bayern,
18.08.2019,
15:32

@ xy

Fernbedienungstester FBM 2

» » » » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» » »
» » » Das wird ein in Handarbeit nachbedruckter Standardchip sein, Opamp
» oder
» » » Komparator.
» »
» » In der Tat scheint da ein "Typ" aufgedruckt
»
» Und welcher denn?

L541 T Firmenintern womöglich - wie von Dir angemerkt und von mir fälschlichweise als "Typ" bezeichnet.

--
Gruß Waldi

xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
16:03

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

» » » » » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» » » »
» » » » Das wird ein in Handarbeit nachbedruckter Standardchip sein, Opamp
» » oder
» » » » Komparator.
» » »
» » » In der Tat scheint da ein "Typ" aufgedruckt
» »
» » Und welcher denn?
»
» L541 T Firmenintern womöglich - wie von Dir angemerkt und von mir
» fälschlichweise als "Typ" bezeichnet.

Ich dachte man hätte die ursprüngliche Bezeichnung noch lesen können.

Sel(R)

Radebeul,
18.08.2019,
19:47

@ xy

Fernbedienungstester FBM 2

» » Wozu braucht man so einen Tester?
»
» brauchte...
»
»
» » Ich schalte die Kamera vom Handy an, laß die Fernbedienung da hin
» leuchten.
» » Wenns blinkert - alles gut. Eine qualitative Aussage ist sowieso schwer
» bis
» » gar nicht möglich (gut, noch gut, schlecht...).
»
» Hast du das zu Anfang der 1980er auch so gemacht?

Damals gabs bei uns hier noch keine solchen Fernbedienungen :-D

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Sel(R)

Radebeul,
18.08.2019,
19:48

@ Waldi

Fernbedienungstester FBM 2

» » » Servus,
» » »
» » » obigen Tester günstigst erworben.
» » » Das Gerät funktioniert einwandfrei.
» » »
» » » Es ist ein IC mit dem Aufdruck L541 T auf der Platine.
» » » Hätte mir da ein... Exemplar auf Halde für den Notfall gelegt.
» » »
» » » Im Netz nichts gefunden, außer über den Gogl wird ein Chinese
» angezeigt,
» » » nur in Chinesisch. Übersetzen funktioniert nicht.
» » »
» » » Eventuell eine Idee wo man dergleichen erwerben kann?
» »
» » Wozu braucht man so einen Tester?
» »
» » Ich schalte die Kamera vom Handy an, laß die Fernbedienung da hin
» leuchten.
» » Wenns blinkert - alles gut. Eine qualitative Aussage ist sowieso schwer
» bis
» » gar nicht möglich (gut, noch gut, schlecht...).
» »
» » LG Sel
»
»
» Das Gerätchen ist fei super!
» Einige Fernbedienungen von ollen Receivern rumkukeln, die jetzt mal
» "überprüft" wurden.
» Für €15,-- kann man nicht meckern.

Ok, also mehr das Interesse an "historischen" Geräten. Dann verstehe ich das :-)

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.