Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Tommy

E-Mail

03.09.2015,
09:40
 

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07 (Bauelemente)

Hallo,

die Diode einer Samsung HD204UI ist aufgeplatz. Das Bauteil trägt folgende Bezeichnung: LC DN D A07 siehe Bild. Woher bekomme ich soetwas so schnell wie möglich? Bei Conrad.de hab ich es nicht gefunden. Googlesuche brachte mir auch keine brauchbaren Ergebnisse.

Vielen Dank im Voraus!;-)



JBE

03.09.2015,
16:02
(editiert von JBE
am 03.09.2015 um 16:11)


@ simi7

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07

» » Hallo,
» »
» » die Diode einer Samsung HD204UI ist aufgeplatz. Das Bauteil trägt
» folgende
» » Bezeichnung: LC DN D A07 siehe Bild. Woher bekomme ich soetwas so
» schnell
» » wie möglich? Bei Conrad.de hab ich es nicht gefunden. Googlesuche
» brachte
» » mir auch keine brauchbaren Ergebnisse.
» »
» » Vielen Dank im Voraus!;-)
» »
» »
» »
» »
»
» Wo sitzt das Ding denn drin, was für eine Platine?
» Möglicherweise ist noch mehr defekt und eine Reparatur sinnlos, oder es
» gibt alternative Typen, die man nehmen könnte.
» Kommt halt auf den Anwendungsfall an.

das ne festplättchen 2T bestimmt und sata stromanschlussseite, supressordiode ausbauen, ein funktionsfähiges pc netzteil anschließen und hoffen dass das festplättchen noch funzt, ansonsten fest am poppo das teil.

xy(R)

E-Mail

03.09.2015,
14:45

@ Altgeselle

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07

» das ist wahrscheinlich eine Suppressordiode von ON-Semiconductor.
» Leider kann man die Gehäusebauform nur schätzen.
» Wenn das "LC" eventuell "LG" heisst, dann ist es so etwas:
» http://www.onsemi.com/pub_link/Collateral/1SMB5.0AT3-D.PDF

Das ist nicht wahrscheinlich, sondern völlig sicher. Und ob die Platte noch lebt kann man durch einfaches entfernen der Diode prüfen. Dann natürlich nur an ein sicher nicht defektes Netzteil anschließen.

Altgeselle(R)

E-Mail

03.09.2015,
13:20

@ Sel

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07

» » »
» » »
» »
»
» Das sieht verdammt nach Überspannung aus. Im Gerät selbst kann, wie schon
» geschrieben, noch viel mehr kaputt sein. Nicht jedes Bauteil fliegt
» auseinander, wenns sich verabschiedet.
»
» LG Sel

Hallo,
das ist wahrscheinlich eine Suppressordiode von ON-Semiconductor.
Leider kann man die Gehäusebauform nur schätzen.
Wenn das "LC" eventuell "LG" heisst, dann ist es so etwas:
http://www.onsemi.com/pub_link/Collateral/1SMB5.0AT3-D.PDF

Grüße
Altgeselle

Sel(R)

E-Mail

Radebeul,
03.09.2015,
12:56

@ simi7

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07

» »
» »
»

Das sieht verdammt nach Überspannung aus. Im Gerät selbst kann, wie schon geschrieben, noch viel mehr kaputt sein. Nicht jedes Bauteil fliegt auseinander, wenns sich verabschiedet.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der ab und zu ein paar Informationen sucht ...

simi7(R)

D Südbrandenburg,
03.09.2015,
12:48
(editiert von simi7
am 03.09.2015 um 19:49)


@ Tommy

[mit Bild] Woher das Bauteil beziehen? SMD Diode LC DN D A07

» Hallo,
»
» die Diode einer Samsung HD204UI ist aufgeplatz. Das Bauteil trägt folgende
» Bezeichnung: LC DN D A07 siehe Bild. Woher bekomme ich soetwas so schnell
» wie möglich? Bei Conrad.de hab ich es nicht gefunden. Googlesuche brachte
» mir auch keine brauchbaren Ergebnisse.
»
» Vielen Dank im Voraus!;-)
»
»
»
»

Wo sitzt das Ding denn drin, was für eine Platine?
Möglicherweise ist noch mehr defekt und eine Reparatur sinnlos, oder es gibt alternative Typen, die man nehmen könnte.
Kommt halt auf den Anwendungsfall an.

edit: ok, jetzt hab ichs gelesen, Festplatte.