Trendmeldetechnik(Hekatron)

Bei der Trendmeldetechnik wird die Intelligenz zwischen dem Melder und der Brandmeldeanlage aufgeteilt.
Der Melder trifft aufgrund seines Zustandes eine Vorentscheidung. Die Anlage wertet die Veränderungen aus, und trifft nach einer bestimmten Zeit eine Entscheidung.
Als Melder werden ausschließlich Brand- und Gaswarnmelder eingesetzt.

AuswertestufeZustandMaßnahmen
5Alarm 
4Trend 2Melder muss ausgetauscht werden(Verschmutzung).
3Trend 1Melder muss irgendwann ausgetauscht werden(Verschmutzung).
2Normalbetrieb 
1StörungAusfall des Meßteils. Melder muss ausgetauscht werden.

Die Informationen der Melder werden digital übertragen. So ist die Übertragung weitgehendst gegen elektromagnetische Einflüße geschützt.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!