Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator (Elektronik)

verfasst von matzi682015(R) E-Mail, Aachen, 30.11.2023, 23:36 Uhr

» » Hallo Gemeinde, im letzten Thread zum Teslatrafo, da habe ich mir
» überlegt,
» » anstatt der 4x680nF/1000VDC/480V~ zur Endstufe diese mit
» 2kV-Kondensatoren
» » 0,9µF aus einem Mikrowellenherd zu benutzen, zu ersetzen, aber warum
» sind
» » die (als C8, C11, C12, C13 hier dann) nur für 50Hz??
» »
» »
»
» Ich würde dir auch raten, die Endstufe erst einmal mit einer niedrigen
» Spannung zu testen, vielleicht 24V statt der 325V. Dann mal die Spannung an
» den Cs messen, während du die Frequenz mal über den gesamten verfügbaren
» Bereich durchstimmst. Zum Messen der Spannung ein Oszi benutzen oder mit
» einer schnellen Diode (keine 1N4007!) plus kleinem C gleichrichten und die
» entstandene Gleichspannung messen. FR107 sollte gehen, vermutlich.

Das ist ein guter Tipp, ich danke Dir! :-)

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:



Gesamter Thread:

nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - matzi682015(R), 30.11.2023, 03:47 (Elektronik)
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - simi7(R), 30.11.2023, 07:38
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Hartwig(R), 30.11.2023, 07:48
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Thomas Kuster(R), 30.11.2023, 10:21
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - matzi682015(R), 30.11.2023, 23:49
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Thomas Kuster(R), 01.12.2023, 12:08
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - matzi682015(R), 01.12.2023, 13:28
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Eierschale(R), 30.11.2023, 13:00
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - matzi682015(R), 30.11.2023, 23:36
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - matzi682015(R), 02.12.2023, 01:53
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Eierschale(R), 02.12.2023, 12:59
nochmal Teslatrafo bzgl. Kondensator - Eierschale(R), 02.12.2023, 12:56