Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop (Elektronik)

verfasst von ollanner(R), 10.05.2023, 16:50 Uhr

» Bei mA dann 1mA /1mV 1 zu 1 einstellen in der Software vom Oszilloskop?

Ja. Oder wie auch immer das bei deinem Oszi Modell einzustellen ist.
Bei Tektronix und Rohde&Schwarz findet man das im Channel Menü unter Probe Setup und als Unit halt Current einstellen mit dann den Faktor einstellen.
Dann passen auch die Readouts von Cursor und den weiteren Measurements.

--
Gruß
Der Ollanner



Gesamter Thread:

Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - Win-User(R), 10.05.2023, 16:21 (Elektronik)
Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - ollanner(R), 10.05.2023, 16:35
Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - Win-User(R), 10.05.2023, 16:41
Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - ollanner(R), 10.05.2023, 16:50
Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - Offroad GTI(R), 10.05.2023, 16:48
Stromzange mit 4 mm Sicherheitsstecker an Oszilloskop - Win-User(R), 10.05.2023, 17:27