Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? (Elektronik)

verfasst von Modellbauer(R), 02.05.2022, 22:19 Uhr

» Da ist nur das Poti nicht von außen zugänglich.
Liege ich mit der Vermutung richtig, dass das B-Modell die gleichen beiden Potis wie das A-Modell hat und es über den rechten Deckel möglich ist, an diesen Potis die Spannung hochzustellen?

Falls ja: Soweit ich das jetzt weiß, kann man die Spannung beim A-Modell auf ca. 13,8V hochdrehen. Deckt sich das mit ihren Erfahrungswerten?

Und wenn das alles so ist, verstehe ich nun auch, dass das 12V-Modell nur 264 Watt statt 320 Watt (wie das 24V-Modell) hat.



Gesamter Thread:

NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? - Modellbauer(R), 02.05.2022, 12:04 (Elektronik)
NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? - xy(R), 02.05.2022, 15:09
NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? - Modellbauer(R), 02.05.2022, 18:27
NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? - xy(R), 02.05.2022, 18:39
NT für LEDs als Lieferant für Ladegerät zweckentfremden? - Modellbauer(R), 02.05.2022, 22:19