Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

ITT Kondensatoren von 1979...1981 (Bauelemente)

verfasst von Sel(R) E-Mail, Radebeul, 10.11.2021, 22:36 Uhr
(editiert von Sel am 11.11.2021 um 07:40)

Habe zwei ITT MP-Kondensatoren, Bj. 1979 und 1981. Sie haben je 100uF. Steht nur noch die Zahl 10740 drauf. Ovale Bauform, M5-Gewindebolzen an den Kontakten. Der Alubecher des Kondensators hat die Abmessungen: Höhe 11,7cm, Breite 5,3cm, Dicke 3,4cm, oben zugegossen. Die Kapazität habe ich gemessen.

Meine Vermutung: 100uF/400V, weil 107=100uF und 40=400V.

Die Kondensatoren waren in einer Löschschaltung für einen fetten, maximal 250 Ampere schaltenden, Thyristor im Einsatz. Spannungsbereich bis 80 Volt. Jedoch werden die Kondensatoren wesentlich mehr abkönnen.

Spannungsangaben gibts leider keine. Außerdem fehlt mir die Angabe des maximalen Stromes. Und genau diese Angaben hätte ich gerne. Im Netz finde ich kein Datenblatt, bin wohl zu doof zum Suchen.
Kann mir jemand helfen oder hat Angaben aus alten ITT Büchern?

Danke, Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der ab und zu ein paar Informationen sucht ...



Gesamter Thread:

ITT Kondensatoren von 1979...1981 - Sel(R), 10.11.2021, 22:36 (Bauelemente)