Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Bewertung der Musikanlage (Elektronik)

verfasst von JBE&M(R), 06.10.2021, 11:34 Uhr
(editiert von JBE&M am 06.10.2021 um 11:56)

» Danke für eure Antworten. Schade, ich habe gehofft dass die Anlage
» einigermaßen was taugt.
» Photos konnte ich noch keine hier reinpacken da ich meinen verflixten
» SD-Kartenadapter suche. Es geht aber in etwa in diese Richtung:
» https://archiwum.allegro.pl/oferta/isp-sv-5000-200-watts-wzmacniacz-vintage-gwar-i6925932554.html
»
» Ich habe die Anlage getestet, scheint soweit zu laufen. Potis sind ziemlich
» durch und manchmal fällt eine Box aus. Radio-Empfang ist in Ordnung.
»
» Kann man da was machen, was Klirrfaktor usw angeht, wenn ich irgendwelche
» Teile tausche? Das Teil müsste sowieso auf Vordermann gebracht werden.

Wenn ich mir heute so anschaue, das die Musikqualität schon auf den Tonträger schlecht ist, und die Leute
jeden Mist als HI-Fi bezeichnen, steht deine Anlage dem gegenüber gar nicht mal so schlecht da.

High-End wirst du damit zwar mit deiner Anlage nicht erreichen, aber Low-End ist es dann auch nicht gerade.

Man glaubt gar nicht was aus einer Konsum-Anlage heraus zu holen ist, wenn gescheite Lautsprecher angeschlossen werden würden.

Denn Lautsprecher sind das schwächste Glied in der Kette.

Mach deine Anlage Lauffähig und gut ist es, mehr wirst du nicht herausholen können, ohne gewisse Kenntnisse.

Damit du aus der Anlage durch umbauten eventuell mehr heraus holen kannst, bräuchtest du auch ein gewissen Messgerätepark.

Der wird aber dann sehr teuer sein. Dann müsstest du das Wissen haben, welche Bauteile zu tauschen sind, um überhaupt eine Verbesserung

hervorrufen zu können. Da jetzt Blind rumstochern so wie das einige in Youtube Videos machen ist völliger Unsinn.

Klar könnte man die Elkos vergößern im Netzteil um mehr Bums raus zu holen, aaaber halten das dann Die Gleichrichter aus und kann der Trafo

die erhöhte Leistung bringen um nicht ab zu rauchen. Meist sind die Trafos auf Kante genäht, und dienen zugleich als Überlastschutz bei einigen Verstärkern.

Also müsste man schon beim Trafo anfangen, und das zieht sich bis zur Endstufe durch, das lohnt nicht wirklich.

Dann stellt sich die Frage ob das alles dann auch noch Sinnvoll ist für deine Anlage, ich würde eher sagen nein.

Mach das Teil funktionsfähig, und freue dich darüber, wieder eine Anlage in Gang gebracht zu haben, das sie läuft, und nicht verschrottet werden muss.

Die Zeiten der High-End Ära sind schon lang vorbei, und das was sich heute High-End nennt ist nur noch von Relikten aus der Zeit , als High-End noch

was bedeutete, der ganze Voodoo kram den es heute so gibt, gibt es nur weil keiner mehr eine Vorstellung hat was High-End bedeutet, und unwissende

lassen sich ja bekanntlich leicht beeinflussen. Man braucht nur heute zu gucken wie überzogen manche Leistungen angepriesen werden,

die überhaupt nicht erzielbar sind , Trafo 100 VA, aber der Verstärker kann dann 2X 800 Watt , was ein quatsch, und das zieht sich mit dem Klirrfaktor und

anderen Größen durch die gesamte Auflistung durch. Über leg mal sehr sehr gute Lautsprecher haben ein Wirkungsgrad von durchschnittlich 2%.

Von 100 Watt elektrischer Leistung, gibt es gerade mal 2 Watt Akustische Leistung, 98% werden verheizt. Toll was.

Du glaubst gar nicht wie Laut 1Watt sein können, wenn deine Lautsprecher 110 dB Schalldruck können :-D

Aber egal , das ist ein anderes Thema.



Gesamter Thread:

Bewertung der Musikanlage - HeißesFruechtchen, 05.10.2021, 12:59 (Elektronik)
Bewertung der Musikanlage - Sel(R), 05.10.2021, 13:11
Bewertung der Musikanlage - Jüwü(R), 05.10.2021, 13:11
Bewertung der Musikanlage - DIY-Basler(R), 05.10.2021, 13:19
Bewertung der Musikanlage - Hartwig(R), 05.10.2021, 13:35
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 05.10.2021, 13:47
Bewertung der Musikanlage - Mikee, 05.10.2021, 15:47
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 05.10.2021, 18:39
Bewertung der Musikanlage - JBE&M(R), 05.10.2021, 19:19
Bewertung der Musikanlage - Mikee, 06.10.2021, 07:15
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 06.10.2021, 09:35
Bewertung der Musikanlage - Mikee, 06.10.2021, 12:00
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 07.10.2021, 05:40
Bewertung der Musikanlage - HeißesFruechtchen E-Mail, 11.10.2021, 13:36
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 11.10.2021, 14:31
Bewertung der Musikanlage - Papageno(R), 05.10.2021, 21:52
Bewertung der Musikanlage - schaerer(R), 05.10.2021, 23:59
Bewertung der Musikanlage - Lupus(R), 06.10.2021, 06:10
Bewertung der Musikanlage - schaerer(R), 06.10.2021, 10:25
Bewertung der Musikanlage - HeißesFruechtchen, 06.10.2021, 10:48
Bewertung der Musikanlage - bigdie(R), 06.10.2021, 11:04
Bewertung der Musikanlage - DIY-Basler(R), 06.10.2021, 11:13
Bewertung der Musikanlage - JBE&M(R), 06.10.2021, 11:34
Bewertung der Musikanlage - HeißesFruechtchen, 06.10.2021, 12:22
Bewertung der Musikanlage - HeißesFruechtchen, 06.10.2021, 16:21
Bewertung der Musikanlage - DIY-Basler(R), 06.10.2021, 18:48