Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Win11 auf alten Schlepptopf (Computertechnik)

verfasst von JBE&M(R), 05.10.2021, 18:18 Uhr

» Glückwunsch, dass du das auf einem Gerät der Generation von 2007 geschafft
» hast.
» Allerdings kann Microsoft sich jederzeit vorbehaltne diese Geräte von
» künftigen (Sicherheits-)Updates auszuschließen.
»
» Hab selbst die geleakte Developer Version in ner VM (Virtual Box) auf
» i7-2600k System installiert.
» Eine neue Instalation mit der Preview Version schlägt aber wegen der
» Kompatibilitätsprüfung fehl.
»
» Ein Wechsel in den Insider Mode bringt nichts, da das Upgradepaket
» ebenfalls Meckert.
»
» Glaube Win11 wird wohl für Besitzer alter Hardware auf Dauer problematisch.
» Windows 10 wird ja noch bis Oktober 2025 unterstützt. Bis dahin kann
» Microsoft sich das ja noch mal anders überlegen. Windows 7 Systeme mit ESU
» Patch haben noch bis 2023 Schonfrist.

Auf Win11 laufen jetzt schon nicht mehr viele 32Bit Programme, meine Scannersoftware die bis Win10 läuft, läuft auf Win11 nicht mehr, genauso wie meine CNC Steuerung.
Ich würde sagen man hat mit Win11 den 32Bit Modus weggelassen, oder erschwert, ist auch egal.

Win11 wird definitv wohl keine älteren PC mit Updates versorgen, das ist jetzt schon Sichtbar, den man muss selber dann alle Treiber Installieren die für
den PC Notwendig sind.

Win11 ist ja eigentlich entstanden, da viele alte Prozessoren Sicherheitslücken aufwiesen, und ich denke diese scheiden eben aus, weil man eben diese Softwaremäßig
nicht mehr schließen will. Kann man Verstehen, warum alten Mist mitschleppen, deshalb eben die höheren Anforderungen.
Trotzdem sollte es doch jedem selbst überlassen sein, ob er Win11 noch auf olle Kutschen betreiben möchte, mit dem Wissen halt das diese ollen Kamellen
eben nicht weiter Unterstützt werden. Besser ist Win11 auch nicht als Win10, man will sich halt den alten Ballast entledigen, kann man ja auch nach vollziehen.
Ich Hoffe nur dass das nicht so ein Reinfall wird wie mit Win8.

Ich arbeite mit XP mit Win 7 und Win10, warum soll ich mir neue Software kaufen, damit ich z.B. weiter meine cnc steuern kann, oder mir ein neuen Scanner kaufen
tue, nur damit ich Win11 mit seiner anderen Oberfläche haben will, wo darunter aber tatsächlich noch Win10 steckt.

Ach ja 35Gig Festplattenspeicher frist Win11 mittlerweile, ich frage mich muss das sein.

Naja egal ich bleibe bei meinen alten OSsen , solange meine Programme damit laufen , was will man mehr.

Ansonsten bin ich sowieso mit Suse Leap unterwegs, wobei man da Wine hat um Win Software laufen zu lassen, natürlich läuft da auch nicht jede Software drauf
geschweige denn ist Echtzeitfähig. Beispiel EAGLE 8 & 9 läuft Problemlos mit Wine als WIN Programm, und das sogar ausserordentlich Gut.



Gesamter Thread:

Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 05.10.2021, 15:18 (Computertechnik)
Win11 auf alten Schlepptopf - ollanner(R), 05.10.2021, 17:42
Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 05.10.2021, 18:18
Win11 auf alten Schlepptopf - ollanner(R), 05.10.2021, 18:29
Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 05.10.2021, 19:10
Win11 auf alten Schlepptopf - ollanner(R), 05.10.2021, 19:54
Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 05.10.2021, 20:24
Win11 auf alten Schlepptopf - gast, 05.10.2021, 20:36
Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 05.10.2021, 21:35
Win11 auf alten Schlepptopf - xy(R), 06.10.2021, 06:19
Win11 auf alten Schlepptopf - Lupus(R), 06.10.2021, 06:40
Win11 auf alten Schlepptopf - xy(R), 06.10.2021, 08:05
Win11 auf alten Schlepptopf - JBE&M(R), 06.10.2021, 08:10
Win11 auf alten Schlepptopf - bigdie(R), 06.10.2021, 09:18
Win11 auf alten Schlepptopf - gast, 06.10.2021, 22:05
Win11 auf alten Schlepptopf - Gigi, 12.10.2021, 15:37