Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

"Digitalisierung" im Wahlkampf -"Alarmismus" oder Tatsachen? (Computertechnik)

verfasst von Lupus(R) E-Mail, 28.09.2021, 21:53 Uhr

» Hallo!
»
» Die Schlacht am kalten Büffet ist bereits vorbei, ich denke es gibt
» wichtigere Dinge,
» als sich jetzt nach "Verschlafener Digitalisierung" zu erkundigen.
»
» Schuld sind nicht immer nur die Politik, sondern eher die Alten,
» die jeden Schmarrn den Jungen finanzieren, selber haben die ja normal noch
» keine "Geprägte Freiheit"!
» Trittbrettfahren u. dabei sein ist für so manche das letzte Motto.
»
» Einfach nur mal zum Nachdenken:
»
»


Nabend Basler,

volle Zustimmung!!!

Gruß
Lupus



Gesamter Thread:

"Digitalisierung" im Wahlkampf -"Alarmismus" oder Tatsachen? - silent_seb(R), 28.09.2021, 10:51
Digitalisierung - Gast, 28.09.2021, 12:36
Digitalisierung - ickke, 28.09.2021, 14:31
Digitalisierung - bigdie(R), 28.09.2021, 19:51
"Digitalisierung" im Wahlkampf -"Alarmismus" oder Tatsachen? - DIY-Basler(R), 28.09.2021, 20:52
"Digitalisierung" im Wahlkampf -"Alarmismus" oder Tatsachen? - Lupus(R), 28.09.2021, 21:53
"Digitalisierung" im Wahlkampf -"Alarmismus" oder Tatsachen? - Gast, 28.09.2021, 23:37