Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 05.09.2021, 21:43 Uhr
(editiert von Sel am 05.09.2021 um 21:45)

Die Wago-Klemmen sind mir zu suspekt für meinen Einsatzzweck. An die Würth-Klemmen komme ich nicht ran.
Habe jetzt Reihenklemmen aus dem Installationsbereich probiert. Die haben einen starren Körper, genietete Schraubösen (Messing), Messingschrauben mit Drahtschutzblech/bügel, zugelassen bis 15 Ampere bei 380 Volt. Da ich eh mehrere Drahtstücke wegen dem Strom parallel schalte, sollte das klappen. Kommt auf die Anordnung und die Stromaufteilung letztendlich an.

Aber bildet CrNi und Messing in Verbindung (und dem Strom) nicht irgendwelche Spannungen, welche mir die Kontakte "wegfressen"? Also ähnlich wie bei Alu und Kupfer?

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - Sel(R), 04.09.2021, 21:52 (Elektronik)
Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - Altgeselle(R), 04.09.2021, 22:29
Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - ollanner(R), 04.09.2021, 23:12
Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - Sel(R), 05.09.2021, 21:43
Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - Lupus(R), 06.09.2021, 06:25
Ich brauche eine Idee, Shunt anklemmen - bigdie(R), 06.09.2021, 15:33