Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse (Elektronik)

verfasst von WH(R), 03.09.2021, 07:57 Uhr

» Im Dauerbetrieb werden da bestimmt nie alle LEDs gleichzeitig laufen, wenn
» ich am Rechner sitze brauche ich das Licht auf am Lötplatz nicht. Aber ich
» will auch nicht das Licht A abdrehen müssen bevor ich Licht B einschalten
» kann. Also sollte das Netzteil schon reichlich überdimensioniert sein, dann
» muss ich beim Programmieren der LED-Steuerung nicht so arg aufpassen und
» der Verschleiß von Feinsicherungen hält sich somit hoffentlich auch in
» Grenzen ;-)

Ok, bei näherem Nachdenken habe ich in meinem Bastelkeller auch 150W an LEDs installiert, allerdings fast nur 230V-Typen. Zum Beispiel 2 150cm-Röhren über dem Lötplatz á 22W in den Rasterfeldleuchten, die früher mit Leuchtstofflampen bestückt waren, mehrere 9W-Strahler in Richtung Sortierkästen usw.



Gesamter Thread:

Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse - bastelix(R), 01.09.2021, 23:51 (Elektronik)
Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse - WH, 02.09.2021, 22:51
Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse - WH, 02.09.2021, 22:52
Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse - bastelix(R), 03.09.2021, 00:36
Geht das Netzteil für LED-Beleuchtung und in welchem Gehäuse - WH(R), 03.09.2021, 07:57