Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Danke (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 26.06.2021, 16:36 Uhr
(editiert von Sel am 26.06.2021 um 16:38)

» War nur ein Griff ins Regal, allerdings musste ich die Knipse nehmen, der
» Scanner ist malade.

Alles super :-)

Kannst du vielleicht auch was über den T250 F400 rausbekommen, also Triggerspannung (2..4 Volt ?), min. Gatestrom (60mA ?), max. Gatestrom (100mA ?), minimaler Haltestrom (400mA ?) und Abfallspannung über dem Thyristor bei 50A (1,6 Volt ?)? Das wäre ganz nett. Die anderen Werte sind relativ uninteressant (soll nur DC schalten, statt einem Relais, keine C- oder L-Last).

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

ältere AEG-Thyristoren, technische Daten - Sel(R), 25.06.2021, 18:25
ältere AEG-Thyristoren, technische Daten - xy(R), 25.06.2021, 18:42
Danke - Sel(R), 25.06.2021, 18:48
Danke - xy(R), 25.06.2021, 18:53
Danke - Hartwig(R), 25.06.2021, 23:10
Danke - xy(R), 25.06.2021, 23:27
Danke - Hartwig(R), 26.06.2021, 00:35
Danke - xy(R), 26.06.2021, 05:37
Danke - Sel(R), 26.06.2021, 16:36
Danke - xy(R), 26.06.2021, 16:44