Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 09.06.2021, 17:05 Uhr

» Wenn der zu retten ist macht er damit weiter, sonst kommt wohl eine Bosch
» oder Metabo an diese Stelle...

Ich habe bei Ebay zwar grade einen ordentlichen Makita Bohrhammer eingestellt, aber ich mache hier keine Werbung. Meld dich bei mir, falls du Interesse hast.

» Leistungsdiode- würde bedeuten, ich gebe dem Motor nur eine Halbwelle,
» korrekt?

Du hast einen Triac drinne. Das sind intern zwei antiparallel geschaltete Thyristoren sozusagen (seeeehr vereinfacht). Den müßtest du austauschen. Der befindet sich unterm Aluteil (das mit den kleinen Rippen dran). Wird allerdings nicht ganz zerstörungsfrei rausgehen. Manchmal ist das Teil genietet. Billig eben. Ein neuer Triac sollte für mindestens 600 Volt ausgelegt sein (besser 800 Volt) und für 10 Ampere (besser mehr). Und im TO-220- Gehäuse. Das Bauteil wird extrem warm während des Betriebs! So ein Triac, richtig dimensioniert, dürfte eine Weile durchhalten. So einer zum Beispiel: https://www.reichelt.de/triac-800-v-12-a-to-220-bt-138-800-p5957.html?&trstct=pos_0&nbc=1

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - h.heyde(R), 09.06.2021, 13:01
Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - cmyk61(R), 09.06.2021, 16:18
Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - h.heyde(R), 09.06.2021, 16:34
Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - cmyk61(R), 09.06.2021, 16:49
Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - Wolfgang Horejsi(R), 09.06.2021, 16:58
Regler von Billig-Schlagbohrer Workzone WPBH 1500 zu retten? - Sel(R), 09.06.2021, 17:05