Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Kühlung? Nicht immer einfach... (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 31.05.2021, 16:30 Uhr

» Sel wieder mit seinen hohen Strömen:-D Hast du nicht einfach einen
» größeren Kühlkörper da?

Klar habe ich etwas gößere Kühler da. Unter anderem einen Rippenkühler, welcher passiv (!!!) 400 Watt abführt. Habe das sogar mal getestet, der Aluriese wird dabei bis 80°C warm, mehr nicht :-D

Habe schon eine Lösung gefunden mit einem anderen Kühlkörper. Der ist zwar relativ flach, aber groß genug. Durch seine niedrige Bauhöhe bekomme ich den gut unter und bei 10 Ampere wird der nur ca. 40°C warm. Also alles ok.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Kühlung? Nicht immer einfach... - Sel(R), 30.05.2021, 14:45 (Elektronik)
Kühlung? Nicht immer einfach... - xy(R), 30.05.2021, 15:00
Kühlung? Nicht immer einfach... - Sel(R), 30.05.2021, 15:14
Kühlung? Nicht immer einfach... - ingo, 30.05.2021, 16:05
Kühlung? Nicht immer einfach... - simi7(R), 30.05.2021, 18:51
Kühlung? Nicht immer einfach... - bigdie(R), 31.05.2021, 05:57
Kühlung? Nicht immer einfach... - Sel(R), 31.05.2021, 16:30
Kühlung? Nicht immer einfach... - bigdie(R), 02.06.2021, 06:52
Kühlung? Nicht immer einfach... - Wolfgang Horejsi(R), 02.06.2021, 08:24