Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Ist dies eine Anwendung für StepUp ? (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 29.05.2021, 15:06 Uhr

» ... Kurz, mit
» den 12-13 Volt, die beim Motor ankommen, kommt es nur zur halben
» Schließung. Dann hab ich von einem externen Netzgerät 17 Volt an den Motor
» gegeben. Da geht es dann wie gewünscht.

Dann wird der Motor auch nicht lange halten mit den 17 Volt. Klar wird der nur recht kurz mit der (zu) hohen Spannung klarkommen müssen, aber auf die Dauer? Ist das ein Motor mit Kohlen? Dann werden die abgenutzt sein oder der Laufring am Rotor ist verdreckt/verschmiert (zu viel Öl ist auch nicht gut). Durch den Dreck hast du im Motor einen hohen Spannungsabfall und der Motor hat keine Kraft mehr.

Entweder wirst du einen neuen Motor besorgen müssen oder den alten Motor demontieren (ist aber nicht immer möglich) und säubern. Mit einem zusätzlichem StepUp-Regler würde ich nicht anfangen, damit beseitigst du nur die Folgen vom eigentlichen Fehler. Und du schaffst damit eine perfekte Quelle für Störimpulse in deinem Gerät.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 29.05.2021, 10:49 (Elektronik)
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - xy(R), 29.05.2021, 11:00
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 30.05.2021, 12:36
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Sel(R), 29.05.2021, 15:06
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 30.05.2021, 12:42
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Sel(R), 30.05.2021, 16:01
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 30.05.2021, 16:17
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 30.05.2021, 17:11
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Sel(R), 31.05.2021, 17:19
Ist dies eine Anwendung für StepUp ? - Hansen(R), 31.05.2021, 19:16