Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Trafo "abregeln" (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 02.05.2021, 13:48 Uhr
(editiert von Sel am 02.05.2021 um 13:50)

» Was hängt denn als Last dran?

Habe da eine Widerstandkette dran als Spannungsteiler, um definierte AC-Spannungen zu haben. Etwas niederohmiger ausgelegt (also sowas wie ne Miniheizung), damit eine (geringere) Ausgangslast kaum Einfluß auf die Spannung hat. Die Netzspannungstoleranz wirkt hier nicht so, hier schwankt das Netz seltenst mehr als zwischen 233...238 Volt.

Kann aber den Spannungsteiler auch nicht unendlich erweitern, irgendwann ist mein Vorrat an Lastwiderständen erschöpft.

Ja, man kann auch einen einfachen Sinusgenerator bauen, Leistungs-NF-Verstärker dran und fertig. Ist aber etwas mehr Aufwand, als wenn ich einen schnöden Netztrafo verwende.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Trafo "abregeln" - Sel(R), 02.05.2021, 12:36 (Elektronik)
Trafo "abregeln" - Hartwig(R), 02.05.2021, 12:47
Trafo "abregeln" - Sel(R), 02.05.2021, 13:18
Trafo "abregeln" - xy(R), 02.05.2021, 13:37
Trafo "abregeln" - Sel(R), 02.05.2021, 13:48
Trafo "abregeln" - xy(R), 02.05.2021, 14:09
Trafo "abregeln" - Hartwig(R), 02.05.2021, 14:16
Trafo "abregeln" - Theo., 02.05.2021, 14:05
Trafo "abregeln" - Sel(R), 02.05.2021, 14:19
Trafo "abregeln" - bigdie(R), 02.05.2021, 21:08