Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Ergänzung (Schaltungstechnik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 11.04.2021, 08:35 Uhr
(editiert von Sel am 11.04.2021 um 08:39)

» » Möchtest du einen Eingriff in die Elektronik des Lötkolbens vermeiden?
» Veränderungen am Lötkolben direkt will ich nicht vornehmen

Dann wäre die bereits vorgeschlagene Möglichkeit, also mittels Reedrelais (Reedkontakt, Reedschalter), wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit. Du schickst also den Strom des Lötkolbens durch eine Spule, diese entwickelt ein stromabhängiges Magnetfeld, welches wiederum den Reedkontakt betätigt. Mit dem Reedkontakt schaltest du deinen Ventilator.

Du brauchst nichtmal das Kabel der Stromversorgung zerschneiden. Du baust dir so eine Art Zwischenstecker. Also ein Kabel mit der Spule und dem Reedkontakt dazwischen. Ein Ende bekommt einen Hohlstecker, das andere eine Hohlbuchse. Der Vorteil ist, das du keinerlei Elektronik benötigst, nur bissel Draht und etwas einfache Mechanik. Bissel Lötarbeit ist dabei, das ist für dich aber kein Problem. Und preiswerter wirds auch nicht mit anderen Techniken. Robust ist die Sache auch, sofern der Reedkontakt ordentlich schaltet. Richtig sicher wäre es, wenn du mit dem Reedkontakt ein kleines mechanisches Relais schaltest (alternativ einen Mosfet), wo der Strom des Ventilators durchgeht. Du entlastest damit den relativ stromempfindlichen Reedkontakt.

Rein elektronisch kannst du einen sehr niederohmigen Widerstand ins Kabel schalten. Daran eine Triggerschaltung, diese schaltet dann deinen Ventilator. Der Spannungsabfall am Widerstand ist damit sehr genau auswertbar, um definiert bei einem bestimmten Strom den Ventilator zu schalten. Ich denke, falls du nichts in der Art selbst bauen willst, es findet sich bestimmt ein passendes Chinamodul. Mußt mal selbst guggen.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - Alex2, 09.04.2021, 14:56
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - Sel am Handy, 10.04.2021, 06:52
Ergänzung - Sel am Handy, 10.04.2021, 06:59
Ergänzung - Alex2, 10.04.2021, 22:55
Ergänzung - Sel(R), 11.04.2021, 08:35
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - DIY-Basler(R), 10.04.2021, 10:45
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - Alex2, 10.04.2021, 23:01
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - DIY-Basler(R), 11.04.2021, 11:17
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - bigdie(R), 11.04.2021, 15:58
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - DIY-Basler(R), 11.04.2021, 16:39
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - bigdie(R), 11.04.2021, 20:51
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - DIY-Basler(R), 11.04.2021, 20:55
Strommessung und Zuschaltung ab einem Schwellenwert - Wolfgang Horejsi(R), 12.04.2021, 22:55