Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 31.03.2021, 16:38 Uhr

» Tauche es halt mal in Wasser und gebe einen Pol der 2 KV aufs Wasser und
» den Anderen auf das Kabel Und wenn du dann noch ein Amperemeter dazwischen
» schaltest, weist du ob es taugt:-D und das auf der gesamten Länge

Habe ich gemacht, eben mal aus Spaß. Und ich habe das Wasser ordentlich gesalzen, wegen der besseren Leitfähigkeit. Das Salzwasser gab ich in eine Blechschüssel, diese habe ich mit der Masse der Hochspannung verbunden. Dann habe ich 10cm vom Kabel eingetaucht (nur die Isolation, als Schlaufe sozusagen). Durch das Kabel habe ich ca. 8kV mit 1mA und DC "gejagt". Der eine Pol der Hochspannungsquelle liegt ja an der Blechschüssel (Masse), der andere Pol mittels Vorwiderstand am Kabel. Nun habe ich mein Multimeter ebenfalls an Masse angeschlossen und 10cm blanken Draht an die andere Seite des Multimeters gebaut, den Draht dann komplett eingetaucht ins Salzwasser. Wenn die Isolierung vom Hochspannungskabel ein Leck hat, dann sollte eine Spannung meßbar sein. Kapazitive Einflüsse hoffte ich nicht zu bemerken. Ich habe am Multimeter fast konstant 90µV gemessen. Nach dem Abschalten der Hochspannung sank die Spannung recht schnell ab. Somit würde das einem Widerstand von knapp 89GOhm entsprechen. Der läßt sich natürlich mit so einem Aufbau schlecht messen, da hier Luftfeuchtigkeit, Schmutz, Fettreste etc. verfälschend wirken.

Ich denke das Kabel hält das aus, solange es neu ist. Wenns altert wird die Sache sich ändern. Aber da ich nur max. 2kV durchschicke, das Kabel nur im Gerät verwende, dann stufe ich es als absolut vertrauenswürdig ein.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Sel(R), 30.03.2021, 14:23 (Elektronik)
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - DIY-Basler(R), 30.03.2021, 14:45
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - xy(R), 30.03.2021, 14:58
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Sel(R), 30.03.2021, 15:03
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - DIY-Basler(R), 30.03.2021, 15:08
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Sel(R), 30.03.2021, 15:14
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - bigdie(R), 30.03.2021, 18:25
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - h.heyde(R), 30.03.2021, 18:57
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Sel(R), 31.03.2021, 16:38
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Wolfgang Horejsi(R), 30.03.2021, 16:35
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Kendiman(R), 30.03.2021, 17:33
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - simi7(R), 30.03.2021, 20:03
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Steffen, 30.03.2021, 21:26
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - ingo, 30.03.2021, 21:56
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - DIY-Basler(R), 30.03.2021, 22:20
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Steffen, 30.03.2021, 22:41
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - DIY-Basler(R), 30.03.2021, 23:06
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Steffen, 30.03.2021, 23:53
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - DIY-Basler(R), 31.03.2021, 00:07
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Steffen, 31.03.2021, 00:24
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Lupus, 31.03.2021, 05:59
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - cmyk61(R), 31.03.2021, 13:41
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Wolfgang Horejsi(R), 31.03.2021, 14:21
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Lupus, 31.03.2021, 16:25
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - Pit1509(R), 31.03.2021, 09:28
Hochvoltkabel wirklich Hochvoltkabel? - volvodidi(R), 31.03.2021, 20:50