Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Signalumwandlung (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 29.03.2021, 17:50 Uhr
(editiert von Sel am 29.03.2021 um 17:51)

Meistens haben diese Chinaschaltungen eine Minileiterplatte mit "Vogelschiss" drauf und steuern damit direkt einen Piezo-Brüller. Entweder hat der eine Elektronik drinnen, welche das Signal vom IC pulst und damit den Ton hörbar macht, oder die Schaltung (der IC) steuert den Piezo direkt pulsierend an.

Ich würde eine einfache Diode vorschalten als Entkopplung. Danach einen Spannungsteiler und daran einen Signalformer (also zum Beispiel Flip-Flop mit CD4093). An diesen IC kannst du dann dein Signal An/Aus entnehmen. Du mußt ja die pulsierende Spannung wieder in ein Rechtecksignal umwandeln. Natürlich geht das auch einfachst mittels Glättungskondensator am Ende des Spannungsteilers, kommt eben drauf an wie du deine Auswerteschaltung baust. Für ein schnödes Relais, über einen Schalttransistor angesteuert, reicht ein kleiner Kondensator.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Signalumwandlung - Dieter81(R), 29.03.2021, 10:54 (Elektronik)
Signalumwandlung - Itzlbritzl(R), 29.03.2021, 11:18
Signalumwandlung - Sel(R), 29.03.2021, 17:50
Signalumwandlung - Itzlbritzl(R), 29.03.2021, 20:23
Signalumwandlung - Dieter81(R), 30.03.2021, 09:35
Signalumwandlung - Sel(R), 30.03.2021, 14:59