Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? (Elektronik)

verfasst von silent_seb(R), 14.12.2020, 21:15 Uhr

» » » » Hi.
» » » »
» » » » Was ist für Euch der Unterschied zwischen einzelnen
» » » Elektronik-Abschlüßen?
» » » »
» » » » Bin derzeit arbeitlos. Und ja ... irgendwie im Außen auf der Suche
» » nach
» » » dem
» » » » Strohhalm, um in Lohn und Brot zu kommen.
» » » »
» » » » Hier einen verkorksten Lebenslauf hinzublättern ist sicher
» unerwünscht.
» »
» » » »
» » » » Bin seit 02/2020 - bis auf ca 5 Wochen - arbeitslos. Und ja. Wenn zu
» » » allen
» » » » Abschlüssen nichts mehr angenommen wird ... da kommt man schon in
» » » derartige
» » » » Selbstzweifel, sodass auch näheste Familienmitglieder nicht mehr an
» » » einen
» » » » rankommen.
» » » »
» » » » Was genau ist denn eine Elektrofachkraft in der Industrie?
» » » »
» » » » Dem Internet zufolge, soll das - für Mechaniker - eine vollwertige
» » » » Elektrofachkraft sein
» » » »
» » »
» »
» (https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/lehrgang/228379/kaufbeuren/elektrofachkraft-in-der-industrie-elektrofachkraft).
» » »
» » » » Diesem Eintrag zufolge, könne man mit dem Abschluss seine
» beruflichen
» » » » Chancen erhöhen.
» » » »
» » » » Nur, was ist denn hier ein Unterschied zwischen der Elektrofachkraft
» » in
» » » der
» » » » Industrie und z. B. einem Gebäudeelektroniker?
» » » »
» » » » Sebastian
» » »
» » » Hallo!
» » »
» » » Einige Gegenfragen:
» » » Welche abgeschlossene Berufsausbildung kannst Du bis jetzt vorweisen,
» » bzw.
» » » was hast Du bisher Erfolgreich gemacht u. warum bist Du bereits
» solange
» » » ohne Job, dafür muss es doch auch stichhaltige Gründe geben?
» » »
» » » LG.
» »
» » 2005 habe ich eine Werkzeugmacher-Lehre abgeschlossen gehabt. Danach
» » Fachabi nachgeholt. Im Studium (ohne Abschluss) hat's mich aufgrund
» eigener
» » und auch familiärer Konflikte zerbröselt. Seit 10/2013 war das längste
» an
» » Anstellung bei einer Firma 15 Monate. Aus'm Studium habe ich noch ein
» » Qualitätsassitenten-Schein, aber da hat sich nicht nur viel verändert
» » (selbst den Schein als solches gibt es nicht mehr), sondern ist keine
» » eigene Ausbildung. Und ... was sind schon 11 Monate als
» QS-Sachbearbeiter,
» » wenn in 6 Jahren 7 Firmen (vom Tankwart bis zum Helfer) durchgebracht
» » wurden? Da ist jeder Personaler in Hab-Acht-Stellung, meinerseits
» » nachvollziehbar.
» »
» » Bewerbungen laufen .... bin erst im Februar in einen neuen Ort gezogen.
» Und
» » ja, bisher war da eher Selbst-Isolation ... was nicht gerade förderlich
» war
» » / ist, nicht nur für eigene Integration, von der Konzentration her merke
» » ich das auch schon.
» »
» » Schon während des Fachabis war da eher Rückzug. Ich glaub aber, dass
» » manches hier nicht her gehört, was das außerberufliche angeht.
» (Eigenlüge
» » "Haste 'nen Job, ist "alles" am gut werden).
» »
» » Bei einem Vorstellungsgespräch auf eine Vorrichtungsbauerstelle (viel
» » Pneumatik / Elektropneumatik) im 04/2018 wurde von einem GF (sahs im
» » Vorstellungsgespräch mir gegenüber ) die Idee geäußert, umzusatteln.
» »
» » Und ja ... keine Ahnung ... trübsal blasen, keine Lust ...
» »
» » Seb
»
» Hallo!
»
» Wie so oft, mit einer guten Gegenfrage, kommt bereits die halbe Wahrheit
» heraus.
»
» Bereits in Deiner Einstiegsfrage, 3. Satz konnte man schon lesen, an was
» es scheitert.
» Und hier leider wieder, 1. Absatz letzter Satz die Wiederholung,
» "meinerseits nachvollziehbar",
» anscheinend kennst Du Dich selber doch ein wenig selber auch, an was es
» meistens scheitert.
Sprich, Eigeninitiative? oder was meinst Du?

» An was es dann wirklich immer im Detail scheitert, dass man in 6 Jahren 7
» Job`s ausübt, wissen wir leider nicht.
»
» Ich kenne Dich nicht, bzw. in welchem Millieu Du den Rest der
» "Nichtarbeitszeit" verbringst, wissen wir auch nicht.
»
» Manchmal hilft aber die eigene Ideologie: Will man sich selber verändern,
» muss man sich oftmals nur, neue Freunde suchen.
»
» LG.

--
>> ... just getting insane :-)



Gesamter Thread:

Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - silent_seb(R), 14.12.2020, 16:08
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - DIY-Basler(R), 14.12.2020, 16:46
JBE&M - ickke, 14.12.2020, 19:19
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - silent_seb(R), 14.12.2020, 20:49
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - DIY-Basler(R), 14.12.2020, 21:11
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - silent_seb(R), 14.12.2020, 21:15
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Hartwig(R), 14.12.2020, 23:50
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - DIY-Basler(R), 15.12.2020, 00:49
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 14.12.2020, 23:32
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Lupus, 15.12.2020, 06:53
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 15.12.2020, 21:35
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 16.12.2020, 19:42
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Steffen, 14.12.2020, 23:48
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 15.12.2020, 00:21
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - silent_seb(R), 15.12.2020, 05:37
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Mikee, 15.12.2020, 08:13
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - silent_seb(R), 15.12.2020, 08:38
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 15.12.2020, 21:41
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - DIY-Basler(R), 15.12.2020, 22:44
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 16.12.2020, 02:24
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Steffen, 15.12.2020, 09:29
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - cmyk61(R), 16.12.2020, 07:39
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - matzi682015(R), 17.12.2020, 00:32
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Lupus, 17.12.2020, 06:24
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - DIY-Basler(R), 17.12.2020, 23:34
Frage - kann mir bitte jemand hier helfen? - Wolfgang Horejsi(R), 16.12.2020, 07:39