Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Nun doch ein Oszi (Elektronik)

verfasst von simi7(R), D Südbrandenburg, 21.11.2020, 21:57 Uhr
(editiert von simi7 am 21.11.2020 um 22:01)

» Eigentlich brauch ich einen Oszi eher selten. Mein russischer Röhrenoszi
» stand 30 Jahre im Regal und wurde nie benutzt. Jetzt ist er auf dem
» Wertstoffhof. vor seiner letzten Fahrt hab ich ihn sogar noch mal
» eingeschalten und auf der Röhre konnte man sogar noch etwas erkennen, wenn
» man alle Potis und Drehschalter wieder zur Arbeit überredet hat.;-) ;-)
Das erinnert mich gerade an meinen.
Stand in der Ecke und hat auch seit 25 Jahren keinen Strom gesehen.
Allen Vorsichtsmaßnahmen zum Trotz (ist ja schließlich russische "Kampftechnik";)) den
Switch kühn umgelegt.
Einige Schaltereinstellungen gemacht, Strahl gesucht, synchronisiert und fokussiert, und schon sind die internen 2 kHz zu sehen.
Im Keller steht noch ein 2 Strahler, allerdings ganz hinten. Muss ich irgendwann auch mal testen. Oder warte ich nochmal 25 Jahre?




Gesamter Thread:

Nun doch ein Oszi - bigdie(R), 21.11.2020, 16:52 (Elektronik)
Nun doch ein Oszi - simi7(R), 21.11.2020, 21:57
Nun doch ein Oszi - bigdie(R), 21.11.2020, 22:22
Nun doch ein Oszi - bigdie(R), 22.11.2020, 08:06
Nun doch ein Oszi - mnemonic(R), 22.11.2020, 17:48
Nun doch ein Oszi - bigdie(R), 23.11.2020, 21:40
Nun doch ein Oszi - Hartwig(R), 24.11.2020, 10:59
Nun doch ein Oszi - bigdie(R), 24.11.2020, 12:57
Nun doch ein Oszi - simi7(R), 24.11.2020, 23:17
Nun doch ein Oszi - mnemonic(R), 25.11.2020, 10:20