Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Diode DSA90C200 leise verschieden... (Elektronik)

verfasst von xy(R) E-Mail, 21.11.2020, 20:36 Uhr

» Wie hast du die denn angeschlossen? Ich frage mich immer, wie man das bei
» so dünnen Beinchen und so hohen Strömen macht. Frührt hatten Dioden für 10A
» Schraubanschlüsse:-D 2x45A bedeutet am mittleren Bein 90A für 90A verlegt
» der Elektriker 35mm² Kupfer. Die dünnen Beine funktionieren glaub ich nur,
» wenn du über die Platine jede Menge Wärme abführen kannst

Du soltest erst mal die Bonddrähte sehen...


» Gut bei 4 von den
» Teilen sind es ja nur 15A, sollte eigentlich genügend Reserve sein aber die
» Anschlussbeine sollten trotzdem auch mit viel Kupfer kontaktiert sein.

Die Wärmeabfuhr geht bei dem Gehäuse zu 99% über die Kühlfläche.

Kupfer bei den Beinchen ist natürlich auch nötig, sonst löten die sich selbst aus...



Gesamter Thread:

Diode DSA90C200 leise verschieden... - Sel(R), 21.11.2020, 16:19 (Elektronik)
Diode DSA90C200 leise verschieden... - bigdie(R), 21.11.2020, 18:15
Diode DSA90C200 leise verschieden... - xy(R), 21.11.2020, 20:36
Diode DSA90C200 leise verschieden... - Sel am Handy, 21.11.2020, 22:06
Diode DSA90C200 leise verschieden... - Thomas Kuster(R), 23.11.2020, 14:07
Diode DSA90C200 leise verschieden... - Sel(R), 23.11.2020, 15:41
Diode DSA90C200 leise verschieden... - simi7(R), 23.11.2020, 21:40
Diode DSA90C200 leise verschieden... - Hartwig(R), 23.11.2020, 22:04
Diode DSA90C200 leise verschieden... - @@GAST@@, 23.11.2020, 19:04