Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) (Schaltungstechnik)

verfasst von Hartwig(R), 14.10.2020, 09:49 Uhr
(editiert von Hartwig am 14.10.2020 um 10:24)

Etwas drastisch gesagt: wenn dieser Thread so weiter fortgesetzt wird, ist Dein Projekt schnell tot.
Du sagst ja selbst:
"Sag das nicht, ich neige dazu viel zu viele optionale Features in sowas einzubauen"
in Zeiten, wo alles mit Hühnerfutter und einigen Script-Zeilen zu machen ist, sind die Möglichkeiten fast unendlich - leider dann auch die Stolperfallen. Durch den schnellen Technologiewandel ist ein aufwendiges Konzept oft bereits in der Planungsphase überholt. Nach meiner auch beruflichen Erfahrung sind solide durchdachte und umgesetzte Konzepte, die genau auf den Bedarf zugeschnitten sind, die, die sich später wirklich bewähren. Auch SIcherheitsfeatures sollte man auf das wesentliche beschränken, auch hier wieder "sicher konzipieren" und nicht "Hosenträger und Gürtel gleichzeitig" anwenden. Seit Jahrzehnten wurde in der Lustelektronik mit "Zukunftssicherheit" Werbung gemacht - aber wer hat z. B. früher ein altes Radio auf Stereo umgerüstet? Heute stellt sich die Frage oft nicht mehr, der Technologiewechsel bietet zuweilen ganz neue Konzepte. Die Chance ist groß, dass man nach einigen Jahren ein ganz neues Konzept umsetzen möchte, statt ein bestehendes Konzept aufzubohren.
Seither mache ich mir bei Projekten über die Zukunftsfähigkeit keine großen Gedanken mehr - und das sind nicht selten die Projekte, die lange überleben, einfach weil der praktische Nutzen bei der Konzeption im Vordergrund stand und nicht irgendeine Technologie, selbige wird dann strikt nach Eignung gewählt. IEin "schlankes" System läßt sich einfacher warten oder reparieren. Wenn ich erst anfangen muß "wie war das noch, was habe ich da gemacht?" dann wird es nervig.
Wichtig ist Dir doch die korrekte gewünschte Beleuchtung und deren Zuverlässigkeit. Und da sehe ich es so, wie es wohl auch Dir im IT Bereich geht: jede Zeile Code muß gewartet werden und erhöht potenziell das Fehlerrisiko. Und zudem: überwacht ein System sich selbst, muß ich im Fehlerfall auch davon ausgehen, daß die Überwachung betroffen sein kann, also:...KISS (Keep it simple, snoopy) ;-)
Grüße
Hartwig



Gesamter Thread:

LED-Beleuchtungssystem - Macht eine Sicherung Sinn? - bastelix(R), 11.10.2020, 00:12 (Schaltungstechnik)
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 12.10.2020, 23:11
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - cmyk61(R), 13.10.2020, 01:21
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - cmyk61(R), 13.10.2020, 13:17
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 14.10.2020, 02:18
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - Hartwig(R), 14.10.2020, 09:49
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 16.10.2020, 00:47
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - matzi682015(R), 16.10.2020, 02:57
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 16.10.2020, 23:22
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 17.10.2020, 00:01
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - Hartwig(R), 17.10.2020, 12:13
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 18.10.2020, 01:54
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - Hartwig(R), 21.10.2020, 09:50
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 24.10.2020, 00:18
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bigdie(R), 21.10.2020, 12:46
Pflichenheft, Schaltplan, etc. ;-) - bastelix(R), 24.10.2020, 00:50