Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

2-Komponenten-Kleber (Elektronik)

verfasst von simi7(R), D Südbrandenburg, 13.09.2020, 15:10 Uhr

» »» Das Mischungsverhältnis ist entweder Volumen- oder Massebezogen. Bitte
» » drauf achten.
»
» Ich denke mal Volumenbezogen. Masse wird da keine Rolle spielen, denke ich.
» Zumindest hat es bisher immer geklappt, sehenden Auges ein gutes Verhältnis
» zu bekommen.

Tatsächlich ist viel weniger Härter notwendig als Harz.
Da aber viele Hersteller (gerade für den Heimwerker- und Hobby Bereich) Füllstoffe zusetzen wird das ganze besser händelbar. Dann ist es auch nicht so schlimm wenn man statt 1:1 mal 1:0,9 mischt.
Trotzdem sind Herstellerangaben für das Mischungsverhältnis wichtig.
Um gutes durchmischen zu erleichtern wird auch gelegentlich Farbstoff für die beiden Komponenten zugeben.
Z.B. ein blauer und ein gelber. Wenn dann alles schön gleichmäßig grün ist, hast du gut gerührt.



Gesamter Thread:

2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 11.09.2020, 22:04
2-Komponenten-Kleber - JBE(R), 11.09.2020, 22:14
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 20:57
2-Komponenten-Kleber - Steffen, 11.09.2020, 22:28
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:03
2-Komponenten-Kleber - JBE(R), 12.09.2020, 21:05
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:13
2-Komponenten-Kleber - xy(R), 12.09.2020, 18:24
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:05
2-Komponenten-Kleber - Sel(R), 12.09.2020, 18:26
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:12
2-Komponenten-Kleber - simi7(R), 13.09.2020, 15:10
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 13.09.2020, 17:59