Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

2-Komponenten-Kleber (Elektronik)

verfasst von matzi682015(R) E-Mail, Aachen, 12.09.2020, 20:57 Uhr

» Nun mit dem Mischungsverhältniss beeinflusst man die Härte des Klebers.
» Wenn du was frisches drüberschmieren willst bleibt eventuell das darunter
» liegende trotzdem weich.
»
» Ich würde es eben soweit mechanisch wegbearbeiten so gut es geht, und dann
» frisches drauf machen.

Habe ich weitestgehend gemacht. Hoffentlich ist dieser klebrige Rotz nicht leitend für Hochspannung. Sekundär sollen da mindestens 6kV rauskommen, in einem anderen Datenblatt habe ich gesehen, dass da bis zu 10kV rauskommen sollen.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:



Gesamter Thread:

2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 11.09.2020, 22:04
2-Komponenten-Kleber - JBE(R), 11.09.2020, 22:14
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 20:57
2-Komponenten-Kleber - Steffen, 11.09.2020, 22:28
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:03
2-Komponenten-Kleber - JBE(R), 12.09.2020, 21:05
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:13
2-Komponenten-Kleber - xy(R), 12.09.2020, 18:24
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:05
2-Komponenten-Kleber - Sel(R), 12.09.2020, 18:26
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 12.09.2020, 21:12
2-Komponenten-Kleber - simi7(R), 13.09.2020, 15:10
2-Komponenten-Kleber - matzi682015(R), 13.09.2020, 17:59