Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 11.08.2020, 09:49 Uhr
(editiert von Sel am 11.08.2020 um 10:00)

» so wie ich das verstehe, beabsichtigst Du sozusagen eine Reihenschaltung
» von zwei Lüftern.

Nicht unbedingt. Aber das ergibt sich zwangsläufig durch die Anordnung im Gehäuse. Ich habe nicht das Ziel den Luftstrom durch die Reihenschaltung unbedingt verstärken zu wollen.

» Dann stellt sich mir die Frage, ob sich der Kühlkörper mit seiner
» Elektronik und die dicken Widerstände, die sich ja in der Bauform erheblich
» unterscheiden, in einem Luftstrom optimal kühlen lassen.

Wahrscheinlich geht eine optimale Kühlung gar nicht. Aber ich kann ja versuchen wenigstens bissel was zu erreichen.

» Wie Kühlkörper im
» Luftstrom zu dimensionieren sind, findet man irgendwo in der Dokumentation
» des Kühlkörperherstellers Fischer.

Habe ich gefunden. Nur beziehen sich die Tabellen dort auf die Kühlkörper direkt oder die Kombination von Kühlkörpern (Luftkanal). Auf Gehäuse drumrum wird nicht eingegangen, kann ja auch nicht. Trotzdem sind diese Tabellen eine sehr gute Hilfe!

» Für die Widerstände muß man vielleicht
» ein paar Messungen machen, um dan die Dimensionierung Abzuschätzen. Wenn
» die einen nicht zu kleinen TK haben, wäre das nicht sehr schwer.

Sind Keramikkörper (30mm dick und 200mm lang) mit aufgewickelter Drahtspirale, diese ist leicht einbetoniert. Die Wendeln sind noch zu erkennen. Die Widerstände machen mir aber die wenigsten Sorgen, die halten schon genug Temperatur ab (solange das Lötzinn der Anschlüsse mitmacht). Ich denke das eine Dauertemperatur von 100...140°C kein Problem ist.

» Andererseits: Du hast zwei zu kühlende Baugruppen und willst 2 Lüfter
» einbauen - warum also nicht jede Baugruppe mit eigenem Lüfter optimal
» kühlen??

Jepp. Genauso solls werden. Habe das mal dargestellt:



Ich werde das mal so aufbauen. In die Seitenwände kommt kein Belüftungsgitter rein, nur der Gehäuseboden bekommt ein großes Belüftungsgitter. Die Elektronik hat durch die Trennwand zum oberen Gehäuseteil praktisch ihren eigenen, gut isolierten Raum (der Gitterboden sorgt für genug Luftaustausch). Das Gehäuse wird aus Sperrholz gebaut. Die beiden 80mm-Lüfter blasen echt viel Luft ins Gehäuse, welche der 115mm-Lüfter ordentlich wegfördert. Als Lüfter nehme ich später Sunon-Lüfter (sind preiswert und gar nicht so schlecht, Papst muß ja nicht immer sein). Ich suche mir welche mit ordentlicher Luftfördermenge aus, bevorzugt eben diese Gehäuselüfter. Krach dürfen die Lüfter machen, ist bei diesem Gerät egal. Habe die Anordnung mit Pappe auch mal zugedeckt (wie bei einem richtigen Gehäuse), es zieht ein richtiger Sturm durchs Gehäuse :-) Ein Zuviel an Luft bringt ja bekanntlich auch nichts mehr. Mit den zwei Kühlkörpern bin ich wärmetechnisch auch auf der sicheren Seite. Temperatursicherungen kommen trotzdem dran.

Das Gehäuse wird jetzt nicht so hoch, passt also. Und alle Anschlüsse, Bedienelemente und Anzeigen sind vorne. Das ist angenehmer bei der Benutzung des Gerätes.

Und einen Feuerlöscher klebe ich hintendran. Wie bei meinen Geräten eigentlich immer... ;-)

Danke an alle für die Hilfe!

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Belüftung/Kühlung hoch belasteter Bauteile/Baugruppen - Sel(R), 07.08.2020, 21:34 (Elektronik)
Belüftung/Kühlung hoch belasteter Bauteile/Baugruppen - bastelix(R), 07.08.2020, 21:54
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 09.08.2020, 20:08
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bastelix(R), 09.08.2020, 22:50
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Hartwig(R), 09.08.2020, 23:51
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Lupus, 10.08.2020, 06:19
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Lupus, 10.08.2020, 06:50
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 11.08.2020, 09:49
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Hartwig(R), 11.08.2020, 11:34
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - finni(R), 10.08.2020, 23:01
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bigdie(R), 11.08.2020, 08:33
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 12.08.2020, 16:23
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bigdie(R), 13.08.2020, 08:31