Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Fahrraddynamo an USB (Elektronik)

verfasst von Udo, 08.08.2020, 13:10 Uhr

» » Uebersehe ich etwas fundamentales?
»
» Ziemlich viel.
»
» http://enhydralutris.de/Fahrrad/Modellierung_eines_Nabendynamos__Mathias_Magdowski_.pdf

Okay, _dieser_ Nabendynamo bringt wohl 650mA. Dann muss ich meinen wohl ausmessen oder vielleicht gar den optimalen Laststrom ausprobieren. Aber ansonsten bestaetigt doch Mathias i.W. mein mentales Modell: geschwindigkeitsproportionale Spannung, naeherungsweise konstanter Strom, jedenfalls sobald man faehrt und nicht schiebt (> 12km/h).

Warum funktioniert jetzt die Idee mit der Stromsenke nicht, bzw. warum ist sie schlechter als der Forumslader oder die Schaltung aus "Make!" (Kusmierz-Kondensator, Gleichrichter, LM2596)?



Gesamter Thread:

Fahrraddynamo an USB - Udo, 08.08.2020, 00:21 (Elektronik)
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 08.08.2020, 00:55
Fahrraddynamo an USB - Udo, 08.08.2020, 13:10
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 08.08.2020, 16:28
Fahrraddynamo an USB - Udo, 08.08.2020, 22:43
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 08.08.2020, 23:14
Fahrraddynamo an USB - Udo, 10.08.2020, 08:54
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 10.08.2020, 15:33
Fahrraddynamo an USB - Udo, 11.08.2020, 18:57
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 11.08.2020, 19:08
Fahrraddynamo an USB - Wolfgang Horejsi(R), 12.08.2020, 07:39
Fahrraddynamo an USB - Udo, 13.08.2020, 21:55
Fahrraddynamo an USB - JBE(R), 12.08.2020, 11:54
Fahrraddynamo an USB - AufArbeit, 09.08.2020, 15:03
Fahrraddynamo an USB - xy(R), 09.08.2020, 15:13