Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Belüftung/Kühlung hoch belasteter Bauteile/Baugruppen (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 07.08.2020, 21:34 Uhr

Habe 4 Widerstände zusammengeschalten (je 0,75 Ohm/240 Watt), will diese Widerstände mittels PWM schalten. In meiner Bastelkiste habe ich noch einen dicken IGBT rumliegen, der muß dran glauben. Sicher wäre hier der Einsatz vom Mosfets besser, mir egal im Moment. Die Sache soll ja nur Leistung verheizen, da kann das Schaltelement ruhig paar Volt "fressen".

Ich schraube den IGBT auf einen mittelgroßen Rippenkühler, der dann noch andere Bauelemente mit kühlen muß. Ich verheize dann mit dem Aluminium ca. 180 Watt, der IGBT hat da sicher den wenigsten Einfluß. Die Widerstände verdonnern meistens um die 600 Watt, manchmal auch mehr. Daher pustet ein 115mm-Lüfter lärmend viel Wind durch. Ich wollte den Ansaugluftstrom vom Lüfter zur Belüftung des Rippenkühlers nutzen. Doch das gelingt mir nicht gut. Daher baute ich ein provisorisches "Gehäuse" aus Pappe, um die beste Konstellation zu finden.





Die Luft wird praktisch "um die Ecke" gesaugt, also am Rippenkühler vorbei (im unteren Bild also von vorne, hinten ist zu, im Bild nicht zu sehen). Klappt ganz gut, wird jedoch zu wenig Wind für den Rippenkühler sein, so meine Erfahrung. Natürlich könnte ich den Rippenkühler mit einem zweiten Lüfter anpusten, aber genau das will ich möglichst vermeiden. Gehe ich näher ran an den Lüfter mit dem Rippenkühler wird die Sache besser, jedoch sinkt dann der Luftstrom zu den Widerständen rapide ab. So gehts also nicht. Weiter weg geht auch nicht, da lüftets gar nicht mehr. Schrägstellen ist mechanisch im Gehäuse recht umständlich, bringt aber auch nicht viel.

Wie also dann? Habt ihr Vorschläge?

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Belüftung/Kühlung hoch belasteter Bauteile/Baugruppen - Sel(R), 07.08.2020, 21:34 (Elektronik)
Belüftung/Kühlung hoch belasteter Bauteile/Baugruppen - bastelix(R), 07.08.2020, 21:54
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 09.08.2020, 20:08
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bastelix(R), 09.08.2020, 22:50
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Hartwig(R), 09.08.2020, 23:51
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Lupus, 10.08.2020, 06:19
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Lupus, 10.08.2020, 06:50
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 11.08.2020, 09:49
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Hartwig(R), 11.08.2020, 11:34
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - finni(R), 10.08.2020, 23:01
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bigdie(R), 11.08.2020, 08:33
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - Sel(R), 12.08.2020, 16:23
Belüftung/Kühlung (Antwort für alle) - bigdie(R), 13.08.2020, 08:31