Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Layouten und der Weg zum Pissiater :-) (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 18.05.2020, 18:12 Uhr

» Hallo,
»
» baue seit Jahrzehnten auf Lochraster.
» Früher habe ich selbst geätzt. Ging auch, aber:
»
» 1.) Es dauert deutlich länger, es sei denn man fuchst sich wochenlang in
» ein CAD-Entwurfs-Programm ein.

Und dies mit Zwischeneinlagen, welche durch Anfälle begleitet sind. Ich kannte das von Leuten die sich mit ORCAD in allen Gesichtsfarben herum ärgerten. :angry:

Ich hatte damals das Glück mit PCAD zu arbeiten. Das ging noch recht gut ohne Anfälle. :cool:

Jetzt, da ich nicht mehr berufstätig bin, benutze ich auch nur noch Lochrasterplatinen und das selten.

» Allein die Eingabe der Bauteile, was mit wem verbunden ist, würde bei mir
» länger dauern als das ganze Löten.

Beim ORCAD hiess es, man brauche mindestens drei Tage um ein Lötauge zu platzieren. :-P :angry: :-P
(Vielleicht war das etwas übertrieben, aber wirklich nur ein kleines etwas...)

» 3.) Änderungen sind an der Tagesordnung, teilweise gravierende, weil ganze
» Teile der Schaltung geändert/ergänzt werden müssen.
» Nee, Lochraster ist für den Bastler das einzig Wahre.

Das ist was dran. Man erspart sich den Weg zum Pissiater, :-D :cool:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Lötstelle mal ganz genau... - Sel(R), 18.05.2020, 09:19 (Elektronik)
Drahtbrücken verwenden! - @@GAST@@, 18.05.2020, 11:45
Drahtbrücken verwenden! - $Gast$, 18.05.2020, 11:58
Drahtbrücken verwenden! - auf meine alten Tage... - Sel(R), 18.05.2020, 13:40
Drahtbrücken verwenden! - auf meine alten Tage... - Mikee, 18.05.2020, 15:42
Layouten und der Weg zum Pissiater :-) - schaerer(R), 18.05.2020, 18:12