Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

µC Batterielaufzeit rund 6 Monate, geht da noch was? (Elektronik)

verfasst von bastelix(R), 12.05.2020, 00:03 Uhr

» Auch den AC? Der ist im Standardfall glaub ich auch an.
AC höre ich diesbezüglich zum ersten mal. Wofür steht beim ATMega328p die Abkürzung?

» Wie weckt der Controler wieder auf? Falls du den WD dafür nicht verwendest,
» kannst du den auch noch abschalten.
Ich verwende den Watch Dog Timer, der holt den µC alle 8000ms aus dem Tiefschlaft und zählt via Interrupt einen Counter hoch.

» Nur als Anregung: Mit einem TPL5000 und einem low Power Inverter kann man
» eine tolle Interrupt0/1 Source erstellen, der soll wohl nur 30 nA
» verbrauchen. Überprüft hab ich das aber nicht.
Hab ich mir mal notiert. Wenn es an Version 0.0.2 oder 0.0.3 der Platine geht werde ich mich vielleicht mal näher damit beschäftigen.

» Da lob ich mir den Assembler :->
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ;-)

» Ich denke der hohe Sandby-Verbrauch liegt hier noch im Argen. Vlt. nochmal
» bei den Pegeln der Pins im Power down nachschauen, da schleichen sich
» leicht Fehler ein.
Kann man da mit den Pins in der Größenordnung was falsch machen?
So oder so - die Pin-Beschaltung werde ich heute Abend nochmal prüfen



Gesamter Thread:

µC Batterielaufzeit rund 6 Monate, geht da noch was? - bastelix(R), 10.05.2020, 00:01 (Elektronik)
µC Batterielaufzeit rund 6 Monate, geht da noch was? - bastelix(R), 11.05.2020, 00:10
µC Batterielaufzeit rund 6 Monate, geht da noch was? - sponsorpi(R), 11.05.2020, 15:32
µC Batterielaufzeit rund 6 Monate, geht da noch was? - bastelix(R), 12.05.2020, 00:03