Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Perilex... (Schaltungstechnik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 28.03.2020, 11:28 Uhr

Hallo,

in meiner Miniwerkstatt im Keller habe ich nur eine CEE-Dose. Diese versorgt meine kleinen Maschinen (je max. 500 Watt) mit Drehstrom. Da ich nur diese eine Dose habe, ist häufiges Umstecken erforderlich. Eine Festverkabelung der Maschinen ist nicht möglich. Natürlich gibts Bautafeln für eine Verteilung, doch alles zusammen ist der Platzbedarf schon ordentlich, das Umstecken immer ein Kraftakt und umständlich.

Da ich jetzt eh die Verteilung neu in einer Schalttafel installiere, dachte ich an die Nutzung des Perilex-Systems. In Deutschland ist dieses System ja für private Zwecke noch gestattet. Vorteile sind sehr leichtes Umstecken, wenig Platzbedarf, trotzdem ist die Sicherheit gewährleistet. Das ich dann inkompatibel zur restlichen Welt bin, ist mir egal. Ich kann ja auch im Bedarfsfall mit Adaptern arbeiten.

Doch es gibt ein Beschaffungsproblem. Ich bräuchte 5 Stecker (seitlicher Kabelabgang) und 3 Steckdosen (Aufputzmontage). Bei Ebay wurde ich fündig, jedoch sinds dort horrende Preise. Gibts das Installationsmaterial irgendwo preiswerter?

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Perilex... - Sel(R), 28.03.2020, 11:28 (Schaltungstechnik)
Perilex... - xy(R), 28.03.2020, 11:32
Perilex... - ollanner(R), 28.03.2020, 22:05
Perilex... - Wolfgang Horejsi(R), 28.03.2020, 22:08
Perilex... - Sel(R), 29.03.2020, 12:15
Perilex... - bigdie(R), 30.03.2020, 23:52
Perilex... - Sel(R), 31.03.2020, 15:45
Perilex... - ollanner(R), 31.03.2020, 16:56
Perilex... - bigdie(R), 01.04.2020, 13:05
Perilex... - ollanner(R), 01.04.2020, 17:02
Perilex... - bigdie(R), 03.04.2020, 11:39