Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Elkos mal wieder (Elektronik)

verfasst von der olle Michi(R), im Norden, 11.01.2020, 00:01 Uhr

» ..... wo bitte soll so ein
» Kondensator austrocknen? Einzigstes Problem war die chemische Beständigkeit
» der Materialien drinnen.

Das geht ganz leicht:
1. Die Dichtung ("Gummi" / Elastomer) Gehäusebecher --> Plus-Anschluss
2. Diffusions-"Freudigkeit" des Elektrolyten.

Beides steht im unmitellbaren Zusammenhang.
Vielleicht/wahrscheinlich waren die "alten" Elketrolyte nicht so diffusionsfreudig, weil z.B. die Molekülgröße die der heutigen Produktion weit übertrafen. Parallel dazu sind die Kunststoffe (Elastomere) zwar sicherlich heute besser, aber deswegen noch lange nicht diffusionsdicht. Sie weisen also eine Leckrate auf, die schließlich die Lebensdauer (über den El.-Verlust) mitbestimmt, auch ohne jeglichen elektrischen "Stress".

--
Grüße
Michael



Gesamter Thread:

Elkos mal wieder - bigdie(R), 09.01.2020, 17:28
Elkos mal wieder - xy(R), 09.01.2020, 17:49
Elkos mal wieder - bigdie(R), 09.01.2020, 18:13
Elkos mal wieder - xy(R), 09.01.2020, 18:44
Elkos mal wieder - bigdie(R), 09.01.2020, 19:57
Elkos mal wieder - JBE(R), 09.01.2020, 17:58
Elkos mal wieder - Strippenzieher(R), 09.01.2020, 18:11
Elkos mal wieder - bigdie(R), 09.01.2020, 20:43
Elkos mal wieder - Sel(R), 09.01.2020, 18:54
Elkos mal wieder - Wolfgang Horejsi(R), 09.01.2020, 23:10
Elkos mal wieder - bigdie(R), 10.01.2020, 13:45
Elkos mal wieder - der olle Michi(R), 11.01.2020, 00:01
Elkos mal wieder - Mikee, 10.01.2020, 07:29
Elkos mal wieder - bigdie(R), 10.01.2020, 13:42
Elkos mal wieder - bigdie(R), 10.01.2020, 13:46
Elkos mal wieder - Wolfgang Horejsi(R), 21.01.2020, 08:18