Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

MOSFET oder IGBT (Praxisnähe ist wichtig.) (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 25.11.2019, 09:03 Uhr
(editiert von schaerer am 25.11.2019 um 09:04)

Hallo Wolfgang und auch hallo Matzi,

» » Ich kapiere halt nicht warum bei dem einen die Verlustleistung
» proportional
» » zum Strom zunimmt, beim anderen zum Strom². Wenn ich einen Transistor
» als
» » Schalter verwende, dann ist dessen Verlustleistung gering, wenn UCE=Vcc
» » oder 0V ist, und wenn UCE/2(Vcc) ist seine Verlustleistung maximal,
» PV=UxI.
» » Stimmt doch, oder? Wieso ist aber bei einem MOSFET PV~I²?? Wenn der voll
» » durchgeschaltet ist, dann fällt an ihm doch auch nur noch wenig Spannung
» » ab? Und wenn er kaum durchgeschaltet ist, dann fällt an ihm zwar fast
» die
» » gesamte Betriebsspannung ab, aber der Strom ist minimal?
»
» Mosfet-Transistoren haben ihren R-DS-on. Der ist oft sehr klein. Bei
» Mosfets für 600V oder mehr liegt dieser Widerstand allerdings auch im voll
» durchgeschalteten Zustand um Klassen höher als bei Mosfets für 20-30V. Bei
» einem 2SK2765 (800V 7A) sind es 2 Ohm. Bei einem 50N02-09P (20V 15A) sind
» es 0,017 Ohm. Wenn man durch beide 3A hindurch fließen lässt, haben wir an
» dem ersten einen Spannungsfall von 6V, bei 3A sind es 18W Verlust, bei 6A
» fallen 12V ab, das sind 72W. Bei dem anderen sind es 0,051V, entsprechend
» 153mW, die sich beim doppelten Strom ebenfalls vervierfachen. Bei Bipolaren
» Transistoren und IGBT haben wir eine Sättigungsspannung von etwa 1V (bei
» 3A), entsprechend einer Verlustleistung von 3W. Bei 10A steigt die
» Sättigungsspannung gering an, etwa 1,5V entsprechend 15W. (siehe Kennlinien
» im Datenblatt).
» Bei In der erwähnten Schaltung werden die Transistoren nicht im
» Analogbereich benutzt. Nicht erwähnt sind die frequenzabhängigen
» Umschaltverluste und der Bedarf an Ansteuerleistung.

Ich finde dies praxisorintiert sehr gut erklärt. Es würde mich sehr freuen, wenn dies Matzi verstehen und nachvollziehen kann.

Ergänzend möchte ich noch beifügen, dass es unbedingt sinnvoll ist für Matzi, solche Inhalte zu experimentieren. Elektronik muss man erfahren und erleben.

Etwas aus meinem Nähkästchen. Ich bin nicht akademisch gebildet. Wenn ich Integralzeichen sehe, krieg ich Kopfweh. Als mein Chef (Institutsprof) vor etwa 18 Jahren mich fragte, ob ich bereit wäre ein Praktikum zu realisieren, das dem Zweck dient, die Elektronik dem Studenten nahe zu bringen, sagte ich sofort zu. Ich gab aber zu bedenken, wenn jemand tiefgehende mathematische Fragen hat, werde ich da nicht helfen können.

Seite Antwort war: Genau das ist es was ich will.

Die Aufgabe soll nicht sein, dass ich den Studenten den Opamp mathematisch erkläre, das ist die Aufgabe der Vorlesungen. Ich soll dem Studenten durch eigene Praxis mit Erklärung und Experiment nahe bringen, wie der Opamp funktioniert. Er muss es erleben. Dies zeigte sich dann tatsächlich als sehr erfolgreich.

Mein Chef sagte noch, da er mich gute kannte, dass ich der Richtige bin so eine Aufgabe in Angriff zu mehmen. Er behielt Recht in all den vielen Jahren als ich dieses EMG-Praktikum durchführte.

Für Interessierte zeige ich jetzt noch eine WWW-Seite die ein kleiner Rückblick ist zu diesen vergangenen Tagen. Seit Ende 2016 bin ich pensioniert:
. . . . . https://people.ee.ethz.ch/~sthomas/

Und es gibt aus diesem Praktikum etwas, dass ich auch als Elektronik-Minikurs umsetzte:
. . . "Vom Operationsverstärker bis zum Schmitt-Trigger,
. . . kontinuierlich einstellbar. Eine Demoschaltung!"
. . . . . http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/opaschm.htm

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 23.11.2019, 17:19 (Elektronik)
MOSFET oder IGBT - Offroad GTI(R), 23.11.2019, 17:51
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 23.11.2019, 19:41
MOSFET oder IGBT - Offroad GTI(R), 23.11.2019, 20:24
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 23.11.2019, 21:01
MOSFET oder IGBT - olit(R), 23.11.2019, 21:48
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 23.11.2019, 22:01
MOSFET oder IGBT - Offroad GTI(R), 23.11.2019, 22:42
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 23.11.2019, 23:13
MOSFET oder IGBT - JBE(R), 24.11.2019, 03:35
MOSFET oder IGBT - schaerer(R), 24.11.2019, 09:31
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 24.11.2019, 20:44
MOSFET oder IGBT - xy(R), 24.11.2019, 20:49
MOSFET oder IGBT - olit(R), 24.11.2019, 20:56
MOSFET oder IGBT - xy(R), 24.11.2019, 21:11
MOSFET oder IGBT - olit(R), 24.11.2019, 22:25
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 24.11.2019, 23:43
Gewisse Grundkenntnisse..... - schaerer(R), 25.11.2019, 08:07
Gewisse Grundkenntnisse..... - matzi682015(R), 25.11.2019, 17:01
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 24.11.2019, 23:41
MOSFET oder IGBT - olit(R), 24.11.2019, 23:50
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 25.11.2019, 03:19
MOSFET oder IGBT - olit(R), 25.11.2019, 15:12
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 25.11.2019, 17:11
MOSFET oder IGBT - matzi682015(R), 25.11.2019, 17:17
MOSFET oder IGBT - Wolfgang Horejsi(R), 25.11.2019, 07:49
MOSFET oder IGBT (Praxisnähe ist wichtig.) - schaerer(R), 25.11.2019, 09:03
MOSFET oder IGBT (Praxisnähe ist wichtig.) - Waldi(R), 25.11.2019, 10:11
HATARI mag TRANSISTOR und beide mögen Mac(mini).... - schaerer(R), 25.11.2019, 13:20
HATARI mag TRANSISTOR und beide mögen Mac(mini).... - Waldi(R), 25.11.2019, 16:40
HATARI mag TRANSISTOR und beide mögen Mac(mini).... - schaerer(R), 25.11.2019, 18:10
HATARI mag TRANSISTOR und beide mögen Mac(mini).... - Steffen, 25.11.2019, 22:09
Arztpraxis zum Vergleich... - schaerer(R), 26.11.2019, 10:15
Arztpraxis zum Vergleich... - Waldi(R), 26.11.2019, 11:02
OT-Spezial! - schaerer(R), 26.11.2019, 15:25
MOSFET oder IGBT - xy(R), 24.11.2019, 12:10